Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070057 EX Berlin - Medien und Kultur in historischer Perspektive (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mehrere Vorbesprechungen, Aufenthalt in Berlin vom 9.4. bis 12.4.

Donnerstag 08.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 15.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 22.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 12.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 19.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 26.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 03.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 17.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 24.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 07.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 14.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 21.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 28.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von einem breiten kulturwissenschaftlichen Medienbegriff, der Medien grundsätzlich als Funktionen kultureller Praktiken und Objekte definiert, die von Subjekten genutzt werden, um Informationen über Alterität zu gewinnen oder an sie zu richten, werden in der LV unterschiedliche Formen von Medialität in Berlin erkundet. Dies können einerseits verschiedene Erinnerungsorte wie Museen, Denkmäler oder Jahrestage, andererseits aber auch die Stadt als Medium selbst sein.

Im Zuge der Exkursion werden unter anderem das DDR-Museum, das Haus der Wannseekonferenz, das Jüdische Museum und das Stadtschloss besichtigt. Die Kosten für die Exkursion belaufen sich mit Eintritten, Führungen, Tickets für den öffentlichen Verkehr und Übernachtung im Doppelzimmer auf rund 280 Euro. (Achtung: Der Preis kann sich noch geringfügig ändern) Die Anreise erfolgt individuell.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, Referat und schriftliche Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichte: LV im PM4 (4 ECTS) | MA Globalgeschichte: Exkursion (6 ECTS) | BA UF Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung: EX zu Globalgeschichte, Historisch-Kulturwissenchaftlicher Europaforschung (4 ECTS)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42