Universität Wien FIND

070058 SE Forschungsseminar - Lektüre kirchenslawischer Texte zur spätmittelalterlichen Geschichte des Balkans (2019W)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 14.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 21.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 28.10. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 04.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 11.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 18.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 25.11. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 02.12. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 09.12. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 13.01. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 20.01. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 27.01. 18:00 - 20:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In einem philologischen und einem historischen Zugriff wird ein Schlüsselwerk der balkanslawischen Historiographie des ausgehenden Mittelalters, die Vita des serbischen Despoten Stefan Lazarevic von Konstantin Kostenecki (oder der Philosoph genannt) gelesen und interpretiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmässige Teilnahme; Vor- und Nachbereitung der Lektüre; Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundkenntnisse des Kirchenslawischen bzw. sehr gute Kenntnis einer modernen slawischen Sprache; Teilnahme an der Diskussion und Übersetzung (50%); schriftliche Arbeit (50%)

Prüfungsstoff

-

Literatur

Maximilian Braun, Lebensbeschreibung des Despoten Stefan Lazarević von Konstantin dem Philosophen. s´Gravenhage 1956

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Mittelalter, Osteuropäische Geschichte

Letzte Änderung: Fr 23.08.2019 15:47