Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070079 SE Ethnisierung der Religion und Sakralisierung der Nation in Südosteuropa (2007W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 17.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 24.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 31.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 07.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 14.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 21.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 28.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 05.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 12.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 09.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 16.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 23.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 30.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Weitere Informationen: Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars:
- Konfessionen als "Geburtshelferinnen" der modernen Nationen in Südosteuropa (die Rolle der Orthodoxie, des Katholizismus und des Islam im Entstehungsprozess der griechischen, rumänischen, albanischen, serbischen, kroatischen, slowenischen, montenegrinischen, makedonischen und bosniakischen Nation im Vergleich)
- Das Religiöse im Nationalen und das Nationale im Religiösen im südosteuropäischen Raum (an konkreten Beispielen erläutert)
- Religionen (Konfessionen/Kirchen/Religionsgemeinschaften) und Krieg in Südosteuropa
Prüfungsmodalitäten: Für die Benotung herangezogen werden:
a. Literaturrecherchen, Zwischenberichte und aktive Mitarbeit
b. Referat
c. schriftliche Abschlussarbeit (Umfang 20-25 Seiten)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

empfohlene Einführungslektüre: Martin Schulze Wessel (Hg.), Nationalisierung der Religion und Sakralisierung der Nation im östlichen Europa, Stuttgart 2006

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

P2 (D530)
Modul Osteuropäische Geschichte

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30