Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070086 SE Vertiefungsmodul 1: Themen, Probleme und Methoden der Wirtschafts- und Sozialgeschichte (2014S)

Ländliche Gesellschaften im östlichen Mitteleuropa 1300-1800: Beispiel einer langfristigen "Unterentwicklung"?

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

ACHTUNG: Die LV findet nun von 11-13 Uhr im KORA WISO (HG., Stg. VI., 1. Stk. Unterteilung) statt.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die historische Forschung ging lange von einem historischen Entwicklungsgefälle zwischen West- und Osteuropa und einer langfristigen "Unterentwicklung" Osteuropas aus, die in einer verzögerten Industrialisierung und Modernisierung im 19. Jahrhundert kulminierte. Das Seminar wird die ursprünglichen Theorien und Hypothesen anhand neu verfügbarer empirischer Fallstudien einer kritischen Prüfung und somit einseitige Betrachtungen der europäischen Geschichte einer Revision unterziehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit und kleinere Übungsarbeiten (30 Prozent der Endnote), Verfassen der Seminararbeit 2 (50 Prozent der Endnote) und Gruppenpräsentation eigener Forschungsergebnisse sowie verpflichtend vorbereiteter peer-Kommentar einer anderen Gruppe (20 Prozent der Endnote).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziele laut Studienplan.

Prüfungsstoff

Gemeinsame Diskussion von Texten, Gruppenpräsentation von selbständigen Forschungsprojekten, Vortragseinheiten.
In den Präsentationseinheiten simuliert das SE die Struktur von Graduiertentagungen. Die Präsentationen werden durch einen vorbereiteten peer-Kommentar der übrigen Studierenden diskutiert und evaluiert.

Literatur

Pflichtliteratur:
Markus Cerman, Villagers and lords in Eastern Europe, 1300-1800. Houndmills, Basingstoke: Palgrave/Macmillan, 2012. (Studies in European History)

Homepage der Lehrveranstaltung:
http://homepage.univie.ac.at/Markus.Cerman/SS14/WLVSS14.htm

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Wiso: PM Vertiefung 1 oder 2, (6 ECTS); MA Osteurop. Geschichte, Vert. I oder II; Lehramt Vertiefung I oder II |(WISO, Osteuropa), MA Geschichte: Seminar Vertiefung Frühe Neuzeit (6 ECTS) |

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30