Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070142 KU Zeitgeschichte als Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts (2011S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 21.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 28.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 04.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 11.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 02.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 09.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 16.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 23.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 30.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 06.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 20.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 27.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dekolonialisierung und Gewalt

Die Auflösung der europäischen Kolonialreiche war einer der zentralen welthistorischen Prozesse des 20. Jahrhunderts. Das Ende des Kolonialismus begann unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg und verlief in rasantem Tempo. Die Folge war die umfassende Neustrukturierung der internationalen politischen Verhältnisse. Wie kam es dazu, dass sich das in Jahrhunderten gewachsene und etablierte komplexe globale Netz von transkontinentalen Herrschaftsbeziehungen auflöste? Was war der Hintergrund für die Legitimationskrise des Kolonialismus? Und welche Rolle spielten dabei Gewalt und neue Herrschaftskonzepte?

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsbeurteilung erfolgt anhand aktiver Mitarbeit, eines Referates, regelmäßiger schriftlicher Aufgaben und einer Klausur zu Wissens- und Verständnisfragen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist es, einen Überblick über die Geschichte der Dekolonisation, ihre Ursachen und ihren Verlauf zu erarbeiten sowie ihre Rückwirkung auf Europa und die internationale Politik zu untersuchen.

Prüfungsstoff

Methodisch geht es um Hinführung und Anleitung zur wissenschaftlichen Beschäftigung mit Ansätzen postkolonialer und transnationaler Geschichtsschreibung.

Literatur

Frederick Cooper: Colonialism in Question. Theory, Knowledge, History, Berkeley 2005. Andreas Eckert: Kolonialismus, Frankfurt am Main 2006. Fabian Klose: Menschenrechte im Schatten kolonialer Gewalt. Die Dekolonisierungskriege in Kenia und Algerien 1944-1962, München 2009. Dirk van Laak: Über alles in der Welt. Deutscher Imperialismus im 19. und 20. Jahrhundert, München 2005. Jürgen Osterhammel. Kolonialismus. Geschichte, Formen, Folgen, München 62009 (zuerst 1995). Zeitgeschichte (2009) Heft 1: Postkoloniales Afrika.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte: Pflichtmodul Zeitgeschichte (4 ECTS); Lehramt: Pflichtmodul Zeitgeschichte (3 ECTS); Diplom: E4

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30