Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070172 UE Übungen an Quellen in mittel- und neulateinischer Sprache (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Lehrveranstaltung findet vorläufig rein digital über Moodle statt!

14 tgg. Do 13:15-14:45 im Seminarraum 8, Hauptgebäude, Tiefparterre, Stiege 9, Hof 5
+
Online-Wochenendblock am 08.+09.05.2021 jeweils von 09:45-17:00

Aufgrund der Covid-19-Situation wird diese Lehrveranstaltung im Sommersemester 2021 als reine Online-LV abgehalten. Genaue Informationen zur Durchführung erhalten Sie von Ihren Lehrveranstaltungsleiter*innen.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wiederholung grundlegender Kapitel der lateinischen Grammatik anhand von Textlektüre
sprachliche Besonderheiten des Mittellatein
Übersetzungstechnik
Vorstellung der einschlägigen Wörterbücher und Nachschlagwerke

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

prüfungsimmanente Lehrveranstaltung:
- Anwesenheit und Mitarbeit (digital), d.h. Vorbereitung von Textpassagen und Beteiligung am gemeinsamen Übersetzen.
Schlussklausur (digital als Take Home Exam): Übersetzung von zwei unbekannten Textausschnitten, theoretische Fragen zu den Besonderheiten des Mittellatein

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50% Mitarbeit
50% Schlussklausur
Bei der Schlussklausur kommt ein Punktesystem zur Anwendung (positiv ab 60% der maximalen Punktezahl)

Prüfungsstoff

- in der LV behandelte Texte
- in der LV behandelte Theorie

Literatur

Texte (und gegebenenfalls Handouts zu den theoretischen Kapiteln sowie zu den Nachschlagewerken) werden in elektronischer Form auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte: ZWM Geschichtsforschung; Übungen an Quellen in mittel- und neulateinischer Sprache (4 ECTS) |

Letzte Änderung: Mo 03.05.2021 13:10