Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070242 UE Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Da sich die Seuchensituation in Österreich momentan wieder täglich verschlechtert, kann noch nicht verbindlich angegeben werden, in welcher Form die einzelnen Lehrveranstaltungstermine abgehalten werden können. Je nach den Vorgaben des Rektorats wird die Lehrveranstaltung sowohl vor Ort, eventuell in Kleingruppen oder online stattfinden. Bei Bedarf bieten wir auch Einzelsprechstunden an. Der erste Termin am 12. Oktober 2021 findet jedenfalls vor Ort im Seminarraum Geschichte 2 statt. Da werden wir das weitere Vorgehen gemeinsam besprechen. Bitte kontrollieren Sie am 12. Oktober am Vormittag Ihre Mails, falls sich kurzfristige Änderungen ergeben haben sollten.

Dienstag 19.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 09.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 16.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 23.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 30.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 07.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 14.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 11.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 18.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 25.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit Reiseberichten vom Spätmittelalter bis zum 19. Jahrhundert, in denen der Umgang der Menschen mit dem Leben in der Fremde beleuchtet werden soll.
Achtung: Die meisten Texte, die behandelt werden, sind in verschiedenen Formen der Frakturschrift verfasst!!!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit, regelmäßige Teilnahme, zwei schriftliche Hausübungen im Gesamtumfang von 40.000 Zeichen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erwecken des Verständnisses historiographischer Texte. Erlernen des Umgangs mit und der Interpretation derselben. Mitarbeit: 30 Prozent, Hausübungen 70 Prozent.

Prüfungsstoff

Die unterschiedlichen Formen des Zugangs der Menschen verschiedener Jahrhunderte zum Leben in der Fremde sollen interpretiert und analysiert werden.

Literatur

Antoni Maczak, Travel in Early Modern Europe, Cambridge 1995, Signatur in der Fachbibliothek Geschichte: SB III 65

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 10.09.2021 15:27