Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070265 VO Further Historical Approaches - The Christian Near East, 300-1400 (2022S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

    Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

    Dienstag 01.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 08.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 22.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 29.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 05.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 26.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 03.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 10.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 17.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 24.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 31.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 14.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
    Dienstag 21.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5

    Information

    Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

    Die Vorlesungsreihe gibt eine Einführung in die Geschichte des Nahen Ostens vom Anfang der christlichen Epoche im 4. Jahrhundert bis zur Auswirkung des Sturzes des armeno-frankischen Reichs Kilikien im 14. Jahrhundert. Studierende lernen sowohl die 'nationalen' Geschichtserzählungen aus Armenien, Georgien, Syrien, und Byzanz als auch die transnationalen Perspektiven darüber kennen. Die Vorlesungen nehmen eine vergleichende Herangehensweise an und fokussieren sich auf die Interaktionen zwischen diesen Gruppen und ihren Nachbarn.

    Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

    Leistungskontrolle erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung über den Stoff der Lehrveranstaltung.

    Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

    Die Prüfung wird mit mindestens 51% bestanden. Jede Woche werden "key readings" zum entsprechenden Thema in Moodle zur Verfügung gestellt, darauf die Prüfung (zusamment mit dem Inhalt der Vorlesungen) basiert wird.

    Prüfungsstoff

    * The Near East at the turn of the fourth century
    * Christianisation and competition in the fifth and sixth centuries
    * The seventh century and the rise of Islam
    * Communal identities and blurring of boundaries
    * Heterodoxy and syncretism on the eastern frontier, 8th and 9th centuries
    * Travel and pilgrimage in the Christian East
    * The tenth-century resurgence of Christianity
    * The impact of the Crusades
    * Approaches to Eastern Christian historiography
    * Commerce and trade in the Near East
    * Eastern invasions and the fragmentation of Anatolia, 11th-13th centuries
    * Life as a minority: Christians in the Muslim Near East

    Literatur

    Die Literaturverzeichnis besteht aus 2-3 Artikeln bzw. Buchkapiteln pro Woche, die im Moodle bereitgestellt werden.

    Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

    BA Geschichte (2012): PM Aspekte und Räume: Weitere Zugänge (5 ECTS) oder PM Ergänzung Weitere Aspekte, Epochen und Räume (5 ECTS), ZWM Weitere Aspekte, Epochen und Räume 1 oder 2 (5 ECTS)
    BA Geschichte (2019): PM Aspekte und Räume: Weitere Zugänge (5 ECTS), ZWM Weitere Aspekte, Epochen und Räume 1 oder 2 (5 ECTS)
    EC Geschichte: Weitere Zugänge (5 ECTS)

    Letzte Änderung: Fr 22.07.2022 11:27