Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070312 VO Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte II (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.10. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 12.10. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 19.10. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 09.11. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 16.11. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 23.11. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 30.11. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 07.12. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 14.12. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 11.01. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 18.01. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Montag 25.01. 17:45 - 19:15 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 2 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Vorlesung setzt sich mit Verfassung und Verwaltung der Habsburgermonarchie und der Nachfolgestaaten auseinander. Für die Zeit nach 1918 wird der Schwerpunkt auf den Entwicklungen im Gebiet des heutigen Österreich liegen.
Der Fokus liegt auf der Transformation von Staatlichkeit im Zusammenspiel mit gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Die Vorlesung setzt dabei neue Forschungen zur Geschichte von Staat, Politik und Verwaltung in einen Dialog mit der österreichischen Geschichte. War die Habsburgermonarchie als multi-ethnisches Staatswesen benachteiligt im Vergleich mit den europäischen Staaten, die sie als Nationalstaaten verstanden? Wie erfolgte der Ausbau von Staatlichkeit und die politische Integration in der Monarchie und in den anderen europäischen Staaten? Wie kamen die Nachfolgestaaten mit der Herausforderung zurecht, sich in einem völlig neuen politischen und internationalen Feld zu behaupten?

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters mit einem Single-Choice Teil und offenen Fragen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens 50 % der Single Choice Fragen müssen richtig beantwortet werden und mindestens 50% der erreichbaren Punkte müssen bei der Beantwortung der offenen Fragen erreicht werden.

Prüfungsstoff

Der in der Vorlesung präsentierte Stoff. Die über Module bereit gestellte Vertiefungslektüre wird zur Vorbereitung auf die Prüfung empfohlen.

Literatur

s. Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichte: VO Einführung in den Schwerpunkt Österreichische Geschichte (5 ECTS)

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:26