Universität Wien FIND

070313 VO Vorlesung - Weitere Zugänge (2017W)

Ringvorlesung Nationalismus

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

"ACHTUNG: die Termine Mittwochs sind keine regulären LV-Termine, sondern Tutoriums-Termine. Das Tutorium ist nicht verpflichtend und kann
freiwillig besucht werden um die LV-Inhalte nachzubesprechen und anhand
von Quellenstudien vertiefend zu reflektieren."

Dienstag 03.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 04.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 10.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 11.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 17.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 18.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 24.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 25.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 31.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Dienstag 07.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 08.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 14.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 15.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 21.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 22.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 28.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 29.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 05.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 06.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 12.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 13.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 09.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 10.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 16.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 17.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 23.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Mittwoch 24.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 31.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Trinkt man für jedes Mal, wenn Donald Trump in seiner Antrittsrede seine Nation feiert, einen Schnaps, ist mit einer mittleren Alkoholvergiftung zu rechnen. Statt sich ins Delirium zu flüchten, ist es jedoch die Aufgabe kritischer Geschichtswissenschaft, ihren Gegenstand klar zu erfassen, um somit Handlungsperspektiven zu eröffnen.

In diesem Sinne soll in der Ringvorlesung "Kritik des Nationalismus" in einem ersten Schritt die theoretische Frage, was eigentliche Nation, Nationalstaat und Nationalismus sein soll, beantwortet werden. Dabei lässt sich die Bedeutung des Nationalismus als eine der zentralen Denkformen der Moderne nur begreifen, wenn er im Zusammenhang mit Geschlecht, Antisemitismus und seiner Entstehung im Zuge der bürgerlichen Revolutionen diskutiert wird. Nicht zuletzt muss auch die Verstrickung der Geschichtswissenschaft selbst in die Konstruktion des Nationalismus beleuchtet werden.
In einem zweiten Schritt soll in Erinnerung gerufen werden, welche Erfahrungen mit Nationalismus bereits gemacht wurden. Anhand von Fallbeispielen soll eine möglichst globale Perspektive angelegt werden, um ein besseres Verständnis von aktuellen Konflikten, in welchen Nationalismus eine Rolle spielt, zu ermöglichen. Ein begleitendes Tutorium wird die in der Vorlesung vorgetragenen Inhalte durch gemeinsames Quellenstudium vertiefen.

Zeitplan:

3.10: Vorstellung der Ringvorlesung durch die IG Geschichte + Angaben zu Literatur und Tutorium

10.10: Karin Stögner: Nation und Antisemitismus

17.10: Stephan Grigat: Zionismus und Nationalismuskritik

24.10: Florian Wenninger: Österreichischer Nationalismus

31.10: Oliver Kühschelm: Wirtschaftsnationalismus

07.11: Thorsten Mense: Nationalismus und Ideologiekritik

14.11: Johanna Gehmacher: Nationalismus und Geschlecht

21.11: Margarete Maria Grandner: Nationalismus und Globalisierung

28.11: Heidemarie Uhl: Nationalismus und Geschichtsschreibung

05.12: Kerstin Susanne Jobst: Nationalismus in der Ukraine

12.12: Christoph Augustynowicz: Nationalismus in Polen

09.01: Philip Ther: Nationalismus und ethnische Säuberungen

16.01: Sebastian Bischoff: Nationale Feindbildkonstruktion

23.01: Andreas Peham: Die Internationale des Rechtsextremismus

30.01: Prüfung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Zeitgeschichte und Medien: M4b

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:49