Universität Wien

090015 PS STEOP: Proseminar für Alte Geschichte: Polis-Kultur im Römischen Reich (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITALSTEOP

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Das Proseminar wird zunächst vollständig online abgehalten, synchron auf Zoom, Zugang erhalten Sie über den Moodle-Kurs. Sobald es von offizieller Seite wieder erlaubt ist, wird so schnell wie möglich auf hybride bzw. Präsenz-Lehre umgestellt.

Montag 01.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 08.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 15.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 22.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 12.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 19.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 26.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 03.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 10.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 17.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 31.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 07.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 14.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 21.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Montag 28.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser LV werden die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens erlernt: von der Entwicklung von Fragestellungen über Recherche und Erstellung von Bibliographien bis zum mündlichen Vortrag und dem Abfassen eines eigenen Texts.

Den inhaltlichen Rahmen bilden die griechischen Stadtstaaten (poleis) im römischen Reich.

Neben Frontalunterricht zur Vermittlung des nötigen Fach- und Hintergrundwissens liegt der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Erarbeiten von Inhalten in Kleingruppen sowie eigenständiger Recherchearbeit, wobei ich besonderen Wert auf die Miteinbeziehung von Primärquellen lege. Es werden kleinere Hausaufgaben gestellt, die dann im Tutorium besprochen werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kombinierte Modulprüfung. Mitarbeit (20%), Hausaufgaben (20%), Referat (30%), auf dem Referat basierende schriftliche Proseminararbeit von ca. 4000 Wörtern (30%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Lektüre der Pflichtliteratur; Vor- und Nachbereiten der Seminareinheiten; Erledigen der Hausaufgaben; Abhalten des Referats; Fristgerechtes Einreichen der Proseminararbeit

Prüfungsstoff

Es findet keine Prüfung statt, prüfungsimmanente LV.

Literatur

H. Blum - R. Wolters, Alte Geschichte studieren (Konstanz 2011, 2. Aufl.) [über u:search online verfügbar]
R. Günther, Einführung in das Studium der Alten Geschichte (Paderborn 2009, 3. Aufl.) [über u:search online verfügbar]
H. Leppin, Einführung in die Alte Geschichte (München 2005)
W. Nippel (Hg.), Über das Studium der Alten Geschichte (München 1993)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 12.05.2023 00:14