Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090037 VO Einführung in das Latein I (2020W)

6.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Covid-Abstandsregelungen wird immer nur ein Teil der Studierenden im Hörsaal anwesend sein können. Für den jeweils nicht anwesenden Teil gibt es die Möglichkeit der online-Teilnahme über den begleitenden Kurs auf der Lernplattform Moodle.

ACHTUNG!
Die Einheiten der ersten Woche (5., 6. und 7. Oktober) finden auf jeden Fall rein online über das Videokonferenztool Collaborate statt. Die Links dazu finden Sie im Moodlekurs.

Im weiteren Verlauf des Semesters wird es eine Mischung aus digitaler Lehre und Vor-Ort-Lehre geben. Die Einheiten vor Ort werden auch mittels u:stream aufgezeichnet und stehen als Livestream und danach als Aufzeichnung in Moodle zur Verfügung.

Den begleitenden Kurs auf der Lernplattform Moodle finden Sie hier:
https://moodle.univie.ac.at/course/view.php?id=159633
Mit der LV-Anmeldung über u:space sind Sie automatisch auch für den Moodlekurs angemeldet und der Kurs wird Ihnen angezeigt, sobald Sie sich auf der Moodle-Startseite mit Ihrem u:account eingeloggt haben.
Wenn Sie neu an der Uni sind und Moodle noch nie verwendet haben, finden Sie hier Informationen:
https://zid.univie.ac.at/e-learning/
Auch auf der u:space-Startseite gibt es Links zu Informationen über den Lehrbetrieb im Wintersemester 2020/2021.
Alle notwendigen Infos zum Studieren im WS 2020/2021 finden Sie hier:
https://studieren.univie.ac.at/info/

Montag 05.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 06.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 07.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 12.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 13.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 14.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 19.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 20.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 21.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 27.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 28.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 03.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 04.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 09.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 10.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 11.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 16.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 17.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 18.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 23.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 24.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 25.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 30.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 01.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 02.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 07.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 09.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 14.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 15.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 16.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 11.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 12.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 13.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 18.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 19.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 20.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 25.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 26.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Mittwoch 27.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung ist eine prüfungsvorbereitende Lehrveranstaltung für die Latein-Ergänzungsprüfung („Latinum“). Hinweis: Im Sommersemester wird die VO als „Einführung in das Latein II“ fortgesetzt.
Die Registrierung ist über U:SPACE vorzunehmen.
Es besteht keine Anwesenheitspflicht
Der Besuch der Vorlesung wird ausdrücklich empfohlen, da er die beste Vorbereitung auf die Prüfung darstellt.

Inhalte:
Grundlagen der lateinischen Sprache. Einblicke in römische Geschichte und antike Mythologie.
Methoden:
Erarbeiten der Lehrbuchtexte, Übungen zur Festigung von Formenlehre und Syntax, Hausaufgaben (freiwillig). Im zweiten Semester: Übersetzen einfacher lateinischer Originaltexte ins Deutsche
Ziele:
Einfache lateinische Originaltexte ins Deutsche übersetzen
Kenntnis der lateinischen Formenlehre und Syntax
Beherrschung eines Grundwortschatzes nach dem verwendeten Lehrbuch
Kenntnis wichtiger Themen der römischen Geschichte, Kulturgeschichte, Mythologie

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Ergänzungsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
Anmeldung zur Prüfung über U:FIND / U:SPACE. Studierende geben dabei automatisch ihre Präferenz für Prüfer oder Prüferin des mündlichen Teils bekannt. Dem wird nach Maßgabe der verfügbaren Plätze entsprochen.
Schriftliche Prüfung: Ein lateinischer Originaltext (160-180 Wörter) ist ins Deutsche zu übersetzen. Dauer: 3 Stunden. Der Gebrauch eines Wörterbuchs ist erlaubt, keine anderen Hilfsmittel. Elektronische Geräte sind während der gesamten Prüfungsdauer verboten. Das Auffinden eines elektronischen Geräts wird als Schummelversuch gewertet und hat die Eintragung eines „X“ im Sammelzeugnis zur Folge.
Mündliche Prüfung: Ein Ausschnitt aus dem Textskriptum ist zu übersetzen. Vorbereitungszeit: 15 Minuten. Gebrauch des Wörterbuchs erlaubt. Fragen zu Inhalt, Grammatik und Syntax des Texts sowie zu Vokabeln aus dem verwendeten Lehrbuch.

Das Ergebnis der schriftlichen wird ca. 1 Woche nach der Prüfung bekanntgegeben. Die mündlichen Prüfungen erfolgen innerhalb von ca. 2-3 Wochen nach der schriftlichen Prüfung. Die Termine der mündlichen werden bei der Bekanntgabe des Ergebnisses des schriftlichen Prüfungsteils zugewiesen.

ACHTUNG! Coronabedingt wird zu den nächsten beiden Terminen (10.9.2020, 17.10.2020) mit geändertem Prüfungsmodus (nur schriftlich) geprüft. Details dazu finden Sie in u:find/u:space unter dem jeweiligen Prüfungstermin! Ab Jänner 2021 ist (vorläufig) geplant, wieder im urspründlichen Modus (schriftlich und mündlich) zu prüfen. Eventuelle Änderungen werden hier sowie in u:find bekanntgegeben.

Prüfungstermine finden regulär im Oktober, Jänner, März und Juni statt. Coronabedingt können die Termine auch im Studienjahr 2020/2021 davon abweichen.

Die Prüfung ist eine Gesamtprüfung über den Inhalt von "Latein I" und "Latein II". Es gibt keine Zwischenprüfungen während des Semesters bzw. am Ende des 1. Semesters. Ein Antreten zur Prüfung ist erst nach Absolvierung beider vorbereitender Lehrveranstaltungen sinnvoll.

Prüfungstermine finden immer im Juni, Oktober, Jänner und März statt!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Punktesystem
Maximale Punktezahl für die schriftliche Prüfung: 30 Punkte
Maximale Punktezahl für die mündliche Prüfung: 30 Punkte
Mindestpunktezahl für die positive Absolvierung der Gesamtprüfung: 36 Punkte
Für jede der beiden Teilprüfungen muss die Mindestpunktezahl von 12 Punkten erreicht werden.
Wer beim schriftlichen Teil 12 Punkte nicht erreicht, darf zum mündlichen Teil nicht antreten (Information darüber kommt ca. 1 Woche nach der schriftlichen per Mail).

Prüfungsstoff

Grammatik und Grundwortschatz nach dem verwendeten Lehrbuch
Textskriptum für die mündliche Prüfung. Das Textskriptum wird im 2. Semester im Moodlekurs zur Verfügung gestellt.
Achtung! Wir planen voraussichtlich ab dem Prüfungstermin Juni 2021 ein neues Textskriptum zu verwenden. Das unter http://kphil.ned.univie.ac.at/studium/materialien/latinum abrufbare Skriptum ist weiter aktuell bis zum Termin März 2021. Es wird aber eine Übergangsfrist geben.

Literatur

Notwendig:
- Lehrbuch "Medias in res", Latein für den Anfangsunterricht, Ausgabe "3 bis 4" Neubearbeitung, von Oliver Hissek und Wolfram Kautzky, Verlag Veritas, (Schulbuchnummer Buch: 195.065, Schulbuchnummer Buch mit E-Book: 195.876)
Bitte darauf achten, die Ausgabe 3-4 Neubearbeitung (35 Lektionen) zu kaufen - sie unterscheidet sich von der bisher verwendeten älteren Version (40 Lektionen)!
Ich empfehle die Version mit E-Book zu besorgen: zusätzliche Materialien auf www.skook.at
- Grammatikbeiheft "Mediam in grammaticam" (Schulbuchnummer 170.273)

Zusätzlich empfehlenswert (aber nicht notwendig für die LV):
- Medias in res! Latein für den Anfangsunterricht, 3-4 - Lösungen (das Lösungsheft gibt es nur zur Neubearbeitung mit den 35 Lektionen)
- eSquirrel (Quiz-App in App-Store bzw. Google Play Store mit interaktiven Übungen - in der Demoversion steht ein Teil kostenlos zur Verfügung)

Ein Wörterbuch ist erst im 2. Semester notwendig (Stowasser, Langenscheidt, Pons).

Das Textskriptum für die Prüfung (s.o. unter Prüfungsstoff) wird im 2. Semester auf Moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 08.01.2021 08:28