Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100045 UE Fachdidaktik: Texte und Medien im Deutschunterricht (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-WIEN

An/Abmeldung

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Lehrveranstaltung findet an der PH Wien statt.

Mittwoch, 12:15 - 14:45
Raum: 4.2.048
Beginn: 4.10.2017
Weitere Termine und aktuelle Termininfos unter http://www.aspalter.info/?page_id=52


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Folgende Konzepte und Verfahren sollen erarbeitet werden:
- Identitätsorientierter Deutschunterricht
- Transkultureller Literatur- und Medienunterricht
- Analytisch-diskursive sowie handlungs- und produktionsorientierte Zugänge
- Literarisches Gespräch und Szenische Interpretation
- Analysieren/Interpretieren von pragmatischen, literarischen und multimodalen Texten

Die Lehrveranstaltung ist als Übung so angelegt, dass
- zentrale Konzepte der Lese-, Literatur und Mediendidaktik vorgestellt und erarbeitet werden
- sich die Studierenden; ausgehend von diesen Konzepten; mit entsprechenden Kompetenzmodellen auseinandersetzen
- sie exemplarisch situationsrelevante Inhalte und Methoden erarbeiten/diskutieren
- sie ihre eigene Lesebiografie und/oder Mediennutzung reflektieren
- sie Möglichkeiten der Diagnose und der gezielten Förderung kennen lernen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Als Leistungsnachweis sind folgende Aspekte verbindlich:
- Anwesenheit (max. 6 UE Abwesenheit) und Mitarbeit
- Arbeitsaufträge im Rahmen der LV: z.B. Leseprotokolle, Lesebiografie, kommentierte Textauswahl, Microteaching
- Portfolio
- Abschlusstest

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Als Leistungsnachweis sind folgende Aspekte verbindlich:
- Anwesenheit (max. 6 UE Abwesenheit) und Mitarbeit
- Arbeitsaufträge im Rahmen der LV: z.B. Leseprotokolle, Lesebiografie, kommentierte Textauswahl, Microteaching
- Portfolio
- Abschlusstest

Prüfungsstoff

Literatur

Lesen:

*Bertschi-Kaufmann, Andrea (Hg.): Lesekompetenz – Leseleistung – Leseförderung.
Grundlagen, Modelle und Materialien. 2. Aufl. Zug 2008.
*Böck, Margit: Gender und Lesen. Geschlechtersensible Leseförderung: Daten, Hintergründe
und Förderungsansätze. Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Wien 2007.
*Fix, Martin, und Roland Jost: Sachtexte im Deutschunterricht. 2. Aufl. Baltmannsweiler
2010.
*Garbe, Christine, Maik Philipp, und Nele Ohlsen: Lesesozialisation. Ein Arbeitsbuch für
Lehramtsstudierende. Paderborn 2009.
*Lenhard, Wolfgang: Leseverständnis und Lesekompetenz: Grundlagen - Diagnostik - Förderung. Stuttgart 2013
*Rosebrock, Cornelia, und Daniel Nix: Grundlagen der Lesedidaktik und der systematischen schulischen Leseförderung. 6. Aufl. Baltmannsweiler 2013

Literaturdidaktik:

*Abraham, Ulf, und Matthis Kepser: Literaturdidaktik Deutsch. Eine Einführung. 3., neu
bearb. und erw. Aufl. Berlin 2009.
*Lange, Günter (Hg.): Kinder- und Jugendliteratur der Gegenwart. Ein Handbuch. Baltmannsweiler 2012
*Rieckmann, Carola, und Jessica Gahn (Hgg.): Poesie verstehen – Literatur unterrichten. Baltmannsweiler 2013.
*Waldmann, Günter: Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht. 7. Aufl.
Baltmannsweiler 2007.

Mediendidaktik:

*Barsch, Achim: Mediendidaktik Deutsch. Paderborn 2006.
*Jörissen, Benjamin, und Winfried Marotzki: Medienbildung. Eine Einführung. Bad Heilbrunn
2009.
*Monaco, James, und Hans-Michael Bock: Film verstehen. Das Lexikon: Die wichtigsten Fachbegriffe zu Film und Neuen Medien. Überarb. Neuausgabe 2011.
*Staiger, Michael: Medienbegriffe – Mediendiskurse – Medienkonzepte. Bausteine einer
Deutschdidaktik als Medienkulturdidaktik. Baltmannsweiler 2007.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 2864)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
1.Abschnitt;
Es kann max. ein Seminar vorgezogen werden. Hierfür müssen aber folgende Leistungen absolviert sein:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung);
I 1820; I 1830
Zur Äquivalenzliste geht es hier: http://spl-germanistik.univie.ac.at/uploads/media/Aequivalenzliste_LA_UF_Deutsch.pdf

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:56