Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100066 MA Neuere deutsche Literatur: Frauenliteratur der österreichischen Zwischenkriegszeit (2011S)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.03. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 21.03. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 28.03. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 04.04. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 11.04. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 02.05. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 09.05. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 16.05. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 23.05. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 30.05. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 06.06. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 20.06. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9
Montag 27.06. 17:15 - 18:45 Seminarraum I Germanistik Hauptgebäude, 1.Stock/Unterteilung, Stiege 7a über Stiege 9

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Texte:
(Meisel-Hess Grete: Die Stimme: Roman in Blättern. - Hamburg [u.a.]: Enoch, 1919)
1. Lazar Maria: Die Vergiftung. - Leipzig, Wien: Tal, 1920 (R)
2. Sir Galahad [Berta Helene Diener]: Die Kegelschnitte Gottes. (ED 1920) Hamburg: Igel Verlag 2011
3. Else Feldmann: Der Leib der Mutter. (ED 1924). Wien: Wiener Frauenverlag 1993
(Grete von Urbanitzky: Die goldene Peitsche.- Leipzig: Haessel 1922)
4. Grete von Urbanitzky: Der wilde Garten. - Leipzig: Hesse und Becke 1927 (R)
(Hartwig Mela: Ekstasen. - Berlin, Wien: Zsolnay 1928)
5. Hartwig Mela: Das Weib ist ein Nichts. Roman. (ED 1929) Graz: Droschl, 2002
(Karlweis Marta: Amor und Psyche auf Reisen. - Berlin: Wegweiser Verlag 1928)
6. Karlweis Marta: Ein österreichischer Don Juan. Roman. - Leipzig ; Zürich: Grethlein 1929 (R)
7. Canetti Veza: Die gelbe Straße. (ED 1932/33) München: Hanser 1990
(Geduld bringt Rosen. Erzählungen und Stücke. Fischer Tb)
(Die Schildkröten. Roman. Fischer Tb)
8. Hermynia Zur Mühlen: Unsere Töchter, die Nazinnen. (ED 1935) Wien: Promedia 2000 (nur antiquarisch)
(Hermynia Zur Mühlen: Ewiges Schattenspiel. Roman. (1943). Wien: Promedia 1996)
9. Maria Leitner: Elisabeth, ein Hitlermädchen. Erz. Prosa, Reportagen und Berichte. Berlin, Weimar: Aufbau Verl. 1985 (R)
(Gmeyner, Anna: Manja. Ein Roman um fünf Kinder. ED 1938. Mannheim: Persona Verlag, nur antiquarisch)
10. Elisabeth Freundlich: Im Steingebirg. (1944) In: E.F.: Finstere Zeiten. Hrsg. v. W. Fuld. Buchholz Persona Verlag 1964, S.121-194 (R)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Zur Einführung:
Christa Gürtler: Erfolg und Verfolgung. Österreichische Schriftstellerinnen 1918-1945. Fünfzehn Porträts und Texte. Salzburg: Residenz 2002
Evelyne Polt-Heinzl: Zeitlos. Neun Porträts. Wien: Milena 2005 (U.a. zu Sir Galahad, Martina Wied, Alma Johanna Koenig, Joe Lederer, Hertha Pauli, Annemarie Selinko)
Ariadne-Projekt der Öster. Nationalbibliothek: http://www2.onb.ac.at/ariadne/frauenwerke/autorinnen.htm

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 2260, I 2900)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31