Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100071 UE Mittelhochdeutsch (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 42 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 26.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 02.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 09.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 30.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 14.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 21.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 28.05. 16:45 - 20:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Dienstag 04.06. 16:45 - 20:00 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Dienstag 18.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 25.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb der Grundlagen der mittelhochdeutschen Sprache und Grammatik, um mittelhochdeutsche Texte lesen, übersetzen und verstehen zu können. Methodisch geschieht dies im Rahmen des gemeinsamen Übersetzens und Studiums der historischen Grammatik. Erweitert wird diese Vorgehensweise durch Hausübungen und Gruppenarbeiten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit, Zwischentest, Abschlussklausur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Endklausur muss bestanden werden. Wenn der Zwischentest nicht bestanden wurde, muss die Endklausur mit mindestens Note 3 bestanden werden.

Prüfungsstoff

Grammatik des Mittelhochdeutschen und im Seminar behandelte mittelhochdeutsche Texte.

Literatur

Weddige, Hilkert: Mittelhochdeutsch. Eine Einführung. 9. Auflage, München 2015. Bereitgestellte Materialien auf moodle.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1119)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31