Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100093 EU Sprache: Morphologie (2013S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 13.03. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 20.03. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 10.04. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 17.04. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 24.04. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 08.05. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 15.05. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 22.05. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 29.05. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 05.06. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 12.06. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 19.06. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 26.06. 19:00 - 21:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anhand des Themas Morphologie sollen die zur Erstellung einer sprachwissenschaftlichen Arbeit nötigen Fertigkeiten geübt werden. Dies sind v.a. die Themensuche und -einengung, die Literatursuche bzw. -recherche, das Erstellen einer Gliederung und eines Inhaltsverzeichnisses, das Zitieren, das Argumentieren und nicht zuletzt ein angemessener Stil.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abschlussnote setzt sich aus zwei Anforderungen zusammen:
1) Schriftliche Arbeit von ca. 4-7 Seiten.
2) Zusätzliche, schriftlich abzugebende Hausübung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das allgemeine Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden Basiskompetenzen des sprachwissenschaftlichen Arbeitens und dabei insbesondere Grundlagen zum Erarbeiten und Verfassen sprachwissenschaftlicher Pro-/Seminararbeiten zu vermitteln.

Prüfungsstoff

LV mit immanentem Prüfungscharakter, daher ständige Mitarbeit und Diskussion erforderlich.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1111)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49