Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100103 SE DaF/Z: Sprachliche Bildung, Sprachförderung und Deutschunterricht in der Schule (DaF) (2019S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 19.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 26.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 02.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 09.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 30.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 07.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 14.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 21.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 28.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 04.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 18.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Dienstag 25.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vorbemerkung: Die Studierenden, die in diese Lehrveranstaltung aufgenommen werden, haben auch Anspruch auf einen Platz in der Lehrveranstaltung DaF/Z: Hospitations- und Unterrichtspraktikum.

Ziele & Inhalte
(1) Die Studierenden können zielgruppenspezifische DaF-Lehrziele für Kinder und Jugendliche fachgerecht formulieren und diese in angemessener Weise mit Lernenden aushandeln.
(2) Sie sind befähigt, lernerInnenzentrierte und handlungsorientierte DaF-Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche mit hoher Methodenvielfalt im Detail zu planen.
(3) Sie können Lernmaterialien und Medien, insb. digitale Medien, für DaF-Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche zielgruppenspezifisch auswählen, einsetzen und bei Bedarf entwickeln.
(4) Sie beherrschen es, DaF-Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche in methodischer Hinsicht zu analysieren und unter Bezugnahme auf die zugrundeliegenden Lerntheorien, Sprachtheorien und Menschenbilder kritisch zu bewerten.

Methode:
- Stationenarbeit (3 parallele Stationen, jeweils von 1-2 Studierenden geleitet) (ca. 60 % der Sitzungen)
- Workshops seitens der Seminarleiterin (ca. 40% der Sitzungen)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Stationsleitung und Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung:
- Anwesenheitspflicht, die Studierenden dürfen dreimal unentschuldigt fehlen
- Stationsleitung in Einzel- oder Partnerarbeit (individueller Termin)
- Seminararbeit im Umfang von 25 Seiten (Abgabe bis 2.September 2019)

Beurteilungsmaßstab:
Stationsleitung: 50 Punkte (Kritierien werden auf moodle bereitgestellt)
Seminararbeit: 50 Punkte (Kritierien werden auf moodle bereitgestellt)
Für eine positive Beurteilung der Lehrveranstaltung sind 60 Punkte notwendig.
100-90: Note 1
89-80: Note 2
79-70: Note 3
69-60: Note 4
59-0: Note 5

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff ergibt sich im Rahmen der im Seminar behandelten Themen durch die individuelle Wahl eines Stationsthemas und eines Themas für die Seminararbeit. Ein Schwerpunkt auf Deutsch als Fremdsprache und auf die Altersgruppe kindlicher oder jugendlicher Lernender ist zwingend erforderlich.

Literatur

Seminargrundlage [wahlweise zur Anschaffung empfohlen]
Lundquist-Mog, Angelika / Widlok, Beate (2015). DaF für Kinder. Stuttgart: Klett.
Salomo, Dorothé / Mohr, Imke (2016). Daf für Jugendliche. Stuttgart: Klett.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 03.07.2019 08:07