Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100135 PS Neuere deutsche Literatur: Werner Schwab - Marlene Streeruwitz. Theater / Politik / Geschlecht (2013S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

MI wtl von 06.03.2013 bis 05.06.2013 13.45-15.15 Ort:
Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9
(derzeit Zugang über Stiege 5) | DO 16.05.2013 18.30-20.30
Ort: Hörsaal 26 (Hauptgebäude, Tiefparterre, Stiege 5) | DO 23.05.2013 19.00-20.30 Ort: Fachbereichsbibliothek Germanistik (Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 7) | APRIL: SA 20.04.2013 19.30-20:40 Theaterbesuch Volkstheater (Ausweichtermin 26.04.2013 19.30-20:40)

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von theoretischen Überlegungen zu (Macht-)Politik, Gendertheorie und
(Post-)Dramatik werden wir ausgewählte Theatertexte von Werner Schwab und Marlene Streeruwitz analysieren. Besonderer Fokus soll beispielsweise auf folgende Fragen gelegt werden: Wie werden Geschlecht und Körper (auf der Bühne) inszeniert? Wie wird Gewalt thematisiert? Welche Ebenen der Österreichkritik werden sichtbar? Welche Funktionen übernehmen Witz und Sprachkritik? In welche 'Traditionslinien' werden die Stücke gesetzt und welche Rolle spielt Intertextualität? Inwiefern kann dabei von einem selbstreferentiellen oder Meta-Theater gesprochen werden?

Wesentliche Bestandteile sind 'close readings' der Theatertexte, Referate und Diskussionen in der Lehrveranstaltung sowie:
- ein Aufführungsbesuch von Schwabs 'MEIN HUNDEMUND' im Volkstheater (April, Termine werden bekanntgegeben),
- ein Inszenierungsscreening von Streeruwitz' 'Waikiki-Beach.' (Donnerstag, 16. 5., 18:30, HS 26)
- und der von Ihnen geleitete Diskussionsabend mit Marlene Streeruwitz (Donnerstag, 23. 5., 19:00, Fachbereichsbibliothek Germanistik).
Die Lehrveranstaltung endet am 5. 6. 2013.

DIE TEILNAHME AN DER 1. LV-EINHEIT IST VERPFLICHTEND!

VORBEREITUNG FÜR DIE 1. LV-EINHEIT: Lektüre und inhaltl. Zusammenfassung von: Marlene Streeruwitz, 'New York. New York.' (1993) - mit besonderem Augenmerk auf die Struktur: z.B.: Auftritte/Abgänge, Requisiten, räuml. Szenengestaltung; max. 1 Seite

ACHTEN SIE AUF DIE TERMINE! Diese Lehrveranstaltung wird teilweise geblockt und endet mit 5. 6. 2013; die Teilnahme an allen angegebenen Terminen ist verpflichtend (max. 3 entschuldigte Fehlstunden).

SPRECHSTUNDE: Donnerstag, 14:30-15:30 (nach Anmeldung)

PFLICHTLITERATUR: Marlene Streeruwitz: Waikiki-Beach. Und andere Orte. Die Theaterstücke. 3. Aufl. München: Fischer 2005 (Fischer Taschenbücher 14693); Werner Schwab: Fäkaliendramen. Graz: Droschl 1991. Weitere Texte werden in Kopie zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- regelmäßige Anwesenheit (max. 3 entschuldigte Fehlstunden)
- Diskussionsbeteiligung / Mitarbeit
- Kurzreferat od. Moderation
- Lektürenotizen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Einführung in die dramatischen Texte Schwabs und Streeruwitz'
- Lektüre und Verständnis theoretischer Texte
- Grundlagen der Dramen- und Aufführungsanalyse
- Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens (eigenständige Konzeption und Durchführung einer Proseminararbeit und eines Vortrags, Recherche- und Lektürekompetenzen)
- Formulieren von eigenständiger Kritik

Prüfungsstoff

- Impulsvorträge durch die LV-Leiterinnen
- Kurzreferate, Kleingruppenarbeiten, (Panel-)Diskussionen
- Theaterbesuch, Inszenierungsscreening

Literatur

- Marlene Streeruwitz: Waikiki-Beach. Und andere Orte. Die Theaterstücke. 3. Aufl. München: Fischer 2005 (Fischer Taschenbücher 14693)
- Werner Schwab: Fäkaliendramen. Graz: Droschl 1991.
- Weitere Texte werden in Kopie zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1231, I 2900)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49