Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100147 EU Einführung in die Literaturwissenschaft: Exemplarische Texte zur Epik, Lyrik und Dramatik (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: Bereits in der 1. Stunde wird eine Hausübung gegeben werden. Persönliche Anwesenheit in der 1. Stunde bzw. selbstständiges und rechtzeitiges Hinterfragen der Hausübugsanforderungen wird daher dringend angeraten.
BEGRÜNDUNG: Die Abgabetermine der Hausübungen sollten möglichst akkordiert sein, um ein sinnvolles Arbeiten mit einer Gruppe von 50 Teilnehmern einigermaßen praktikabel zu gestalten. Das Bedeutet für die Studierenden: die unbedingte Einhaltung von Terminen!

Montag 02.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 09.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 16.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 23.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 30.10. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 06.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 13.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 20.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 27.11. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 04.12. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 11.12. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 08.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 15.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 22.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 29.01. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Einführungsübung "Einführung in die Literaturwissenschaft" vermittelt fachspezifisch Schlüsselqualifikationen des wisschschaftlichen Arbeitens und der Textanalyse. Sie informiert praxisorientiert über Hilfsmittel und Methoden der Informationsbeschaffung und -bewertung, macht mit Form und Anforderungsprofil schriftlicher Arbeiten vertraut und vermittelt Basiskenntnisse im Umgang mit Editionen. Anhand von Beipieltexten werden Bau- und Formelemente epischer, lyrischer und dramatischer Texte erarbeitet sowie ein Begriffsinventar und methodische Grundlagen für die Deskription und Analyse (literarischer ) Texte entwickelt.
Gemeinsame Erarbeitung der Aufgabenstellung und selbstständige Anwendung in Übungsaufgaben, wobei sowohl Anschauungsmaterial als auch Lerngrundlagen in Form von Handouts zur Verfügung gestellt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit in Form von an fixe Termine gebundenen Hausübungen, Gruppenarbeiten und mündlicher Mitarbeit sowie ein schriftlicher Schlusstest über den Stoff und die Lektüre der Primärtexte.
Schlusstest: 29. Jänner 2018

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung ist eine hochschulreife Sprachkompetenz sowie eine erwachsene und verantwortungsbewusste Haltung gegenüber Abmachungen und Terminen - auch dies ein Zeichen der Hochschulreife! Nur wer ALLE Hausübungen abgegeben und "besenrein" korrigiert hat, darf zur Schlussprüfung antreten!
Der Schlusstest besteht nicht nur aus Lernstoff, sondern auch aus der praktischen Anwendung von im Laufe der Lehrveranstaltung erworbenen Fertigkeiten (Anwendung der Zitierregeln, Analyse von Metrik-, Reim- und Strophenformen sowie Kenntnis der Fachterminologie).

Prüfungsstoff

Die Prüfungsfragen und abzuprüfenden Fertigkeiten sind ausnahmslos dem Semesterstoff entnommen.

Literatur

Weiterführende Literatur wird jeweils in den Stunden bekanntgegeben bzw. befindet sich auf den Lernunterlagen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1112)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: http://spl-germanistik.univie.ac.at/uploads/media/Aequivalenzliste_LA_UF_Deutsch.pdf

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42