Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100239 UE Schreibmentoring (2015W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

!!! Die Übung am 9.10.2015 und 16.10.2015 (11.30-14.45 Uhr) findet im Hörsaal 23 (Hauptgebäude 1, 1. Stock, Stiege 5) statt. !!!

Gruppe A: Montag, 15:00-16:30, Ort, großer Seminarraum am CTL

Gruppe B: Freitag, 11:30-13:00 Uhr, Ort: Übungsraum 2 Germanistik, Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9

Die Gruppeneinteilung wird in der ersten Einheit durchgeführt.

Montag 08.02. 09:45 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung hat folgende Ziele:

- Auseinandersetzung mit den theoretischen und praktischen Fragen im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens

- Unterstützung der Studierenden im Bereich des Schreibmentorings

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Anwesenheit (3x fehlen)

- aktive Mitarbeit (Vorbereitung und Nachbereitung der einzelnen Übungseinheiten)

- Regelmäßiges Verfassen von Reflexionen (4/Person)

- Tätigkeit als SchreibmentorIn (Gruppe und Einzelberatungen)

- Erstellung von 3 didaktisierten Aufgaben (schriftlich; hochladen auf Moodle)

- Abschlussbericht (nur für diejenigen, die 5 ECTS brauchen)

- Zeitaufzeichnung

Detaillierte Informationen:

Reflexionen:

- schriftlich

- ¾ - 1 Seite, getippt, 1.5 Zeilen; SPELL CHECK!

- termingerechtes Hochladen auf Moodle (Bitte datieren, durchnummerieren und Namen nicht vergessen!)

- Reflexion über Ausbildung zur SchreibmentorIn, über Tätigkeit als SchreibmentorIn, Arbeit mit Gruppen, über eigenes Schreiben

- immer bis zum nächsten Termin

Übungsaufgaben:

- schriftlich

- im Stil eines Arbeitsblattes

- à 1-1½ Seiten

- zu in euren Gruppen relevanten Themen

- Hochladen auf Moodle bis 18.12.

- 2 pro Person für 4 ECTS; 4 pro Person für 5 ECTS

Abschlussbericht:

- schriftlich

- 3-5 Seiten, getippt, 1.5 Zeilen; SPELL CHECK!

- hochladen auf Moodle bis 11.1.16.

- Bezug auf folgende Punkte:

- Ausbildung

- Organisation

- Supervision

- Schreibgruppen

- Anregungen willkommen, bitte nach Möglichkeit positiv formulieren.

Zeitaufzeichnung:

- schriftlich (als Excel oder Word-Datei)

- Aufzeichnung über 100 bzw. 125 Arbeitsstunden

- hochladen auf Moodle bis 31.01.2016

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bildung und eigenständige Durchführung von Schreibgruppen. Wissen über den Schreibprozess und Schreibbegleitung.

Prüfungsstoff

Vortrag

Gruppenarbeiten

Schreiben von Reflexionen

Gruppendiskussion

Literatur

Auswahl:

Ehlich, Konrad (Hg.) (2007): Wissenschaftlich schreiben - lehren und lernen. Berlin u.a: De Gruyter.

Grieshammer, Ella; Liebetanz, Franziska; Peters, Nora; Zegenhagen, Jana (2013): Zukunftsmodell Schreibberatung. Eine Anleitung zur Begleitung von Schreibenden im Studium. 2. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.

Gruber, Helmut; Huemer, Birgit; Rheindorf, Markus (2009): Wissenschaftliches Schreiben. Ein Praxisbuch für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag Ges.m.b.H.

Schäfer, Susanne; Heinrich, Dietmar (2010): Wissenschaftliches Arbeiten an deutschen Universitäten. Eine Arbeitshilfe für ausländische Studierende im geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich ; mit Übungsaufgaben. München: Iudicium.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32