Universität Wien FIND
Achtung: Derzeit finden keine Lehrveranstaltungen und Prüfungen an der Universität Wien statt, der Lehrbetrieb wird auf home-learning und e-Learning umgestellt. Sie finden alle Informationen unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/Coronavirus/.

110121 AR AR 2 Berufsbezogene Kommunikation - Französisch (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Lehramt (Diplom): Absolvierung der Fachdidaktik und der Sprachbeherrschung I. Studienabschnitt
Lehramt (Bachelor): Absolvierung der AR 1 Methodik

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Französisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 17.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 24.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 31.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 07.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 14.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 21.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 28.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 05.12. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 12.12. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 09.01. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 16.01. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 23.01. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Donnerstag 30.01. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Die Studierenden verfügen über grundlegende Methodenkompetenz zur
Vermittlung berufsrelevanter schriftlicher und mündlicher kommunikativer
Kompetenzen. Sie sind in der Lage, berufsbezogene Textsorten und Textformate
sowie fachsprachliche Materialien, die eine kritische Auseinandersetzung mit z.b.
sozialwissenschaftlichen, wirtschaftsbezogenen und technologischen
Entwicklungen ermöglichen, didaktisch aufzubereiten und zielgruppenorientiert zu bearbeiten.
Inhalte: Überblick über BHS-Schultypen und Lehrpläne; BHS-Spezifika; Didaktisierung berufsbezogener Unterrichtsmaterialien; Einführung in die Fachsprache und berufsorientierte Kommunikation; BHS-relevante Textsorten und
Aufgabenstellungen; Aufgabenstellungen in der mündlichen Reifeprüfung in der BHS;
Methoden: Vortrag/Inputphasen, Übungen, Evaluierung von Schüler/innenperformanzen. Präsentationen durch Studierende. Hospitation nach Möglichkeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftlicher Test zu relevanten Textsorten und Fachsprache: 30%
Portfolio: Didaktisierung einer berufsbezogenen Kommunikationssituation (produktiv und rezeptiv), bzw. Textsorte z.B. aus dem betriebswirtschaftlichen oder volkswirtschaftlichen Bereich (8 Seiten): 40%
Mitarbeit inkl. Hausübungen, Präsentation: 30%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfüllung der Leistungskontrollen, Anwesenheitspflicht (Fehlzeiten max. 2 UE à 2std.)

Prüfungsstoff

siehe Inhalte der LV

Literatur

Eine Auswahlbibliografie wird im Laufe des Semesters zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Lehramt (Bachelor): UF F 10; UF F 07; entspricht 730-F

Letzte Änderung: Mi 05.02.2020 08:07