Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

110165 VO Sprachwissenschaftliche Vorlesung (BA/MA) - Spanisch (2021W)

Morfosintaxis de las lenguas hispánicas

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
GEMISCHT

Voraussetzungen lt. Studienplan:
MA: s. Studienplan
BA: Absolvierung der Grund- und Erweiterungsmodule (Pflichtmodule)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Spanisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Diese Lehrveranstaltung wird in hybrider Form stattfinden. Präsenzunterricht wird womöglich bevorzugt.

Die Abschlussprüfung findet in Präsenz statt, sofern dies nach den geltenden Vorschriften zulässig ist.

Mittwoch 13.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 20.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 27.10. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 03.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 10.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 17.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 24.11. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 01.12. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 15.12. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Mittwoch 12.01. 19:00 - 20:30 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

En este curso se estudiarán de manera detallada los principios de la morfosintaxis española con particular atención a las estructuras de otras lenguas hispánicas (en particular el catalán) o a variaciones del español. Fundamental será la definición de sintagma y cómo los sintagmas se combinan, según principios y parámetros, para colocarse en la estructura de la frase. Se explicarán y utilizarán las teorías gramaticales más innovadoras de la lingüística moderna.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Un examen escrito final (50% con preguntas teóricas, 50% con ejercicios de análisis).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Esquema de evaluación:

90% – 100%: 1
80% – 89%: 2
70% – 79%: 3
60% – 69%: 4
0 – 59%: 5

Prüfungsstoff

Todo el material utilizado en clase y las lecturas obligatorias.

Literatur

En cada clase se darán lecturas (obligatorias y adicionales) para profundizar los temas discutidos.

- Bosque, Ignacio & Javier Gutiérrez-Rexach (2009). Fundamentos de sintaxis formal. Madrid: Akal.
- Hernanz, Maria Lluïsa & José María Brucart (1987). La sintaxis. Barcelona: Crítica.
- Zagona, Karen (2002). The Syntax of Spanish. Cambridge: Cambridge University Press.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Bachelor: BAR 11/14 S;
Master: MAR 03/05/06/07/08/09 a/b; MAR 01 Sprachgeschichte; Lehramt: Wahlfach

Letzte Änderung: Mo 25.10.2021 08:08