Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

110227 VO StEOP Vorlesung Fachdidaktik (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
STEOP

Voraussetzungen lt. Studienplan:
keine

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung wird Corona-bedingt in digitaler Form abgehalten (online-Webinare über Moodle).
Bitte beachten Sie, dass sich in der derzeitigen Situation kurzfristig Änderungen in der LV-Organisation ergeben können. Beachten Sie dazu bitte die Meldungen auf u:find bzw. Moodle.

Montag 08.03. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 15.03. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 22.03. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 12.04. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 19.04. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 26.04. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 03.05. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 10.05. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 17.05. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 31.05. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 07.06. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 14.06. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Montag 21.06. 11:15 - 12:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse des theoretischen Kontextes für den Sprachunterricht an österreichischen Schulen wie z. B. Sprachenlehren auf der Grundlage des GERS (Kompetenzen, Deskriptoren, etc.), die AHS- und BHS-Lehrpläne und deren Lernziele und Methodik. Sie haben Grundkenntnisse über die Faktorenkomplexion des Fremdsprachenunterrichts, über die Ziele und Prinzipien des kommunikativen, handlungsorientierten und kompetenzorientierten Fremdsprachenunterrichts, über unterschiedliche Lernstrategien und Leistungsdiagnostik und kennen die theoretischen Grundlagen des Assessments. Sie verfügen über Grundkenntnisse der Methodengeschichte sowie der unterschiedlichen Theorien des Sprachenlernens.
Inhalte:
Definition und Begriffsbestimmung Didaktik, Methodik, Fachdidaktik; Faktorenkomplexion des Fremdsprachenunterrichts; Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen und Europäisches Sprachenportfolio; Überblick über die in Österreich gültigen Lehrpläne; Überblick über Sprachlern- und -erwerbstheorien (L1, L2, L3+); Methodengeschichte; Grundsätze eines neo-kommunikativen Fremdsprachenunterrichts; Innere Differenzierung und Individualisierung; Sozialformen; Methodik: Schulung der funktionalen kommunikativen Kompetenzen; Methodik: Sprachliche Mittel funktional-kommunikativer Kompetenzen; GERS-basierte Kriterien zur Analyse von Lehrwerken; Theoretische Grundlagen des Assessment; Grundlagen der standardisierten Reife- und Diplomprüfung;
Das detaillierte Vorlesungsprogramm wird zu Semesterbeginn vorgestellt und über die Lernplattform Moodle bereit gestellt;
Methode:
Vortrag mit gelegentlichen interaktiven Übungen;

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

STEOP für BA-Lehramt-Studierende:
Diese Vorlesung ist Teil der schriftlichen STEOP-Modulprüfung, die insgesamt folgende Lehrveranstaltungen umfasst:
- VO STEOP: Vorlesung Fachdidaktik (sprachenübergreifend)
- VO STEOP: Vorlesung Sprachwissenschaft Französisch/ Italienisch/ Spanisch (je nach studierter Sprache)
1. Prüfungstermin: Ende Juni 2021;
2. Prüfungstermin: September 2021;
Nähere Informationen zur Anmeldung und genaue Termine unter http://spl-romanistik.univie.ac.at/studium/aktuelle-meldungen/steop-pruefungen/

Lehramt Diplom oder Wahlfach: schriftliche Vorlesungsprüfung (digital im Open-Book-Format), genaue Prüfungstermine vgl. oben in u:find.
1. Prüfungstermin: Juni 2021
2. Prüfungstermin: September 2021
3. Prüfungstermin: November 2021;
4. Prüfungstermin: Jänner 2022;
Die zur Prüfung Angemeldeten werden über die Zugriffsmöglichkeiten in Moodle per Mail informiert.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

StEOP BA-Lehramt:
Mindestanforderung ist die positive Absolvierung der schriftlichen STEOP-Modulprüfung (der fachdidaktische Teil umfasst 20 Single-Choice-Fragen à 1 Punkt; für Informationen zur Gestaltung des jeweiligen sprachwissenschaftlichen Teils vgl. u:find-Eintrag der entsprechenden Vorlesung). Insgesamt können 40 Punkte erreicht werden.
Beurteilungsmaßstab:
Sehr gut (1): 36-40 Punkte
Gut (2): 32-35,5 Punkte
Befriedigend (3): 28-31,5 Punkte
Genügend (4): 24-27,5 Punkte
Nicht genügend (5): 0-23,5 Punkte

Lehramt Diplom/ Wahlfach:
Mindestanforderung ist die positive Absolvierung der schriftlichen Vorlesungsprüfung (4 offene Fragen im Open-Book-Format).
Beurteilungsmaßstab:
Sehr gut (1): 87,5 - 100%
Gut (2): 75 - <87,5%
Befriedigend (3): 62,5 - <75%
Genügend (4): 50 - <62,5 %
Nicht genügend (5): <50%
Die offenen Fragen sind ausführlich in Textform in eigenen Worten zu beantworten. Bewertet wird die Reflexion der gefragten Inhalte der Vorlesung, die Anwendung der erarbeiteten Theorie auf Praxisbeispiele und die Fähigkeit des Vergleichens verschiedener Methoden, didaktischer Modelle, etc.

Prüfungsstoff

Prüfungsrelevant ist immer jener Stoff, der im aktuell durchgeführten Lehrveranstaltungszyklus Gegenstand der Lehrveranstaltung ist. Die in der Vorlesung verwendeten PPT-Folien inkl. darin referenzierte Literaturangaben werden auf Moodle bereit gestellt;

Literatur

Basisliteratur:
Decke-Cornill, Helene/ Küster, Lutz (2015): Fremdsprachendidaktik. Eine Einführung. Tübingen: Narr.
Fäcke, Christiane (2011): Fachdidaktik Spanisch. Eine Einführung. Tübingen. Narr.
Fäcke, Christiane (2017): Fachdidaktik Französisch. Eine Einführung. Tübingen: Narr.
Michler, Christine/ Reimann, Daniel (2019): Fachdidaktik Italienisch. Eine Einführung. Tübingen: Narr.
Nieweler, Andreas (2017): Fachdidaktik Französisch: das Handbuch für Theorie und Praxis. Stuttgart: Klett.
Zudem kapitelweise: Burwitz-Melzer, Eva et al. (Hrsg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6. Auflage. Tübingen: Francke.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Alternative Erweiterung UF F/I/S 01

Letzte Änderung: Do 17.06.2021 13:48