Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

110258 AR Didaktische Arbeitsgemeinschaft I Französisch (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan: Absolvierung von 710-F dringend empfohlen

Samstag den 10.11.12 teilgeblockt von 13:00-16:30

An/Abmeldung

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Französisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 12.10. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 19.10. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 09.11. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 16.11. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 30.11. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 07.12. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 14.12. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 11.01. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 18.01. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8
Freitag 25.01. 09:30 - 11:00 Seminarraum ROM 7 (3B-O1-16A) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Übungen zum praktischen Einsatz von Lehrbüchern und deren Zusatzmaterialien; Übungen zum Erstellen von Unterrichtsmaterialien und Schularbeiten; Einsatz audiovisueller Mittel im Unterricht; Erarbeitung von Unterrichtssequenzen unter Berücksichtigung des GERS.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Hausarbeit und Selbststudium, Gruppenarbeit mit anschließender mündlicher Präsentation, aktive Mitarbeit mit spontanen mündlichen Präsentationen, Vorbereitung der einzelnen Teilsequenzen in der Gruppe oder als Einzelarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Befähigung zur Bewältigung exemplarischer Unterrichtssituationen des Anfängerunterrichts unter besonderer Berücksichtigung der

rezeptiven und produktiven sprachlichen Grundfertigkeiten; Beherrschung des anfoderungsspezifischen Einsatzes moderner

Technologien im Fremdsprachenunterricht.

Prüfungsstoff

Partner-, Gruppen- und Einzelarbeit, Präsentationen durch Studierende, Vermittlung von Grundzügen didaktischer Inhalte auf der Basis von Selbststudium.

LV-Methoden (Englisch)

Literatur

Bausch,Christ,Krumm.Handbuch Fremdsprachenunterricht.Tübingen, Francke 2003.

Kleinschroth, R., Sprachen lernen, Hamburg, Rowohlt 2000.

Tanzmeister R. Hg. Lehren, Lernen, Motivation. Einführung ... Wien, Praesens 2008.

Turecek, Katharina, Sprachen lernen ¿ made easy, Wien, Krenn 2004.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Lehramt: 720-F

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:33