Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

110267 AR AR 2 Berufsbezogene Kommunikation - Spanisch (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Lehramt (Diplom): Absolvierung der Fachdidaktik und der Sprachbeherrschung I. Studienabschnitt Lehramt (Bachelor): Absolvierung der AR 1 Methodik

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Spanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 11.03. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Montag 18.03. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Montag 25.03. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Montag 01.04. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Montag 08.04. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Montag 29.04. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35
Montag 06.05. 08:00 - 11:00 Seminarraum 12 Romanistik UniCampus Hof 8 3B-O1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufbereitung wesentlicher Grammatikkapitel und Themen unter besonderer Berücksichtigung der rezeptiven und produktiven Sprachkompetenzen im Unterricht mit Fortgeschrittenen (Übungstypologien, Materialbeschaffung und praxisbezogene Didaktisierungen)
Kenntnis und Beurteilung der Lehrbücher und Zusatzmaterialien für den Spanischunterricht auf mittlerem und höherem Sprachniveau im Hinblick auf Lerner/innen-Orientierung,
Förderung von Lerner/innen-Autonomie, Lernstrategien
adäquater Einsatz moderner Technologien im Unterricht mit Fortgeschrittenen (Internet: v.a. YouTube, etc.)
Leistungsevaluation (Zusammenstellung und Beurteilung schriftlicher und mündlicher Prüfungen, Fehleranalyse, Korrekturprobleme)
Handlungsorientierter Unterricht (Rollenspiele, Projekte)
Simulation von Unterrichtssequenzen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1. Anwesenheit in der (prüfungsimmanenten) LV und aktive Beteiligung (1 maliges Fehlen erlaubt)
2. Schriftliche Prüfung zu berufsbezogene relevanten Themen und Texten.
3. Schriftliche Hausarbeit im Umfang von ca. 10-15 Seiten: Aufbereitung einer Unterrichtssequenz für den Fortgeschrittenen-Unterricht.
Um den Kurs zu bestehen müssen alle drei Teile positiv abgeschlossen werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Alle 3 Teile müssen bestanden werden, um eine positive Note zu erhalten.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Lehramt (BA): UF S 10; UF S 07; entspricht 730-S (LA Diplom)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:33