Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

120106 VO Introduction to Cultural and Regional Studies 401 (2007W)

1.50 ECTS (1.00 SWS), SPL 12 - Anglistik

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl findet die LV ab sofort von 8-9 Uhr in Hs 33 (Hauptgebäude) statt!

Details

Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 16.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 23.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 30.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 06.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 13.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 20.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 27.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 04.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 11.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 18.12. 08:00 - 09:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 08.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 15.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 22.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 29.01. 08:00 - 09:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This lecture course will offer an introduction to theories and reading practices relevant for the study of culture. After presenting a historical survey of traditional approaches, it will focus on the contemporary notion of culture as text. There will be a detailed discussion of how cultural texts construct meaning, knowledge, and power - a process which Stuart Hall calls "The Work of Representation". To illustrate the practical application of these and related aspects such as gender, identity, national stereotypes, etc., the course will discuss texts taken from various fields of culture: film, music, advertisement, and literature. For further information, please check the following website with a link to the e-learning-platform that will be used in class: http://homepage.univie.ac.at/dieter.fuchs/frameset6.htm. Requirements: written final exam.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einführung in kulturwissenschaftliche Theorien und Analysepraxis kultureller Texte.

Prüfungsstoff

Vorlesung und Diskussion

Literatur

Wird zu Beginn des Semesters bekanntgegeben, zus. Materialien werden per e-learning Plattform bereitgestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

401

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:33