Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

130094 VO Verlagswesen und Betriebswirtschaftslehre, jurist. Grundlagen: Verlagsarbeit (2017S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 20.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 27.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 03.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 24.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 08.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 15.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 22.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 29.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 12.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 19.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Verlage sind wesentliche Vermittler zwischen Autoren und Lesern. Ihre Aufgaben bestehen darin, Inhalte zu selektieren, zu entwickeln und zu vertreiben, egal ob in gedruckter oder elektronischer Form. An diese Aufgabe knüpft sich eine Reihe von weiteren Herausforderungen, die diese Vorlesung aus einer berufspraktischen Sicht darstellen wird. Somit stehen die interne (Lektorat, Produktmanagement, Kalkulation, Herstellung usw.) und externe Verlagsarbeit (Marketing, Werbung, Vertrieb) im Mittelpunkt.
Für Interessierte besteht die Möglichkeit, an realen Buchprojekten mitzuwirken (Lektorat, Korrektorat, Herstellung, Marketing).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Damit Sie sich mit den Inhalten der VO besonders intensiv auseinandersetzen können, werden Ihnen rund 50 Prüfungsfragen bereits während des Semesters nach und nach bekanntgegeben. Die Fragen arbeiten Sie dann eigenständig aus. Grundlage für Ihre Ausarbeitung sind der Inhalt der VO und eigene Recherchen. Bei der Prüfung beantworten Sie sechs aus den rund 50 Prüfungsfragen (60 Punkte insgesamt, 10 Punkte für jede Frage).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

60–57 Punkte: 1
56–49 Punkte: 2
48–37 Punkte: 3
36–30 Punkte: 4

Prüfungsstoff

Inhalte der VO, Fachliteratur und eigene Recherche.

Literatur

Literatur zur VO auf Moodle. Zur lustvollen Einstimmung:
Rainer Groothuis: Wie kommen die Bücher auf die Erde? Über Verleger und Autoren, Hersteller, Verkäufer und: das schöne Buch. Nebst kleiner Warenkunde. Köln: DuMont 2007.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M10

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34