Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

130171 VO Literaturgeschichte im Überblick: Bosnische, Kroatische und Serbische Literatur (2011S)

Die Entwicklung des Romans in den südslawischen Literaturen

Anmeldung per e-mail erforderlich.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 15.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 22.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 29.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 05.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 12.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 03.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 10.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 17.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 24.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 31.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 07.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 21.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 28.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Literaturgeschichte ist nach dem gegenwärtigen Stand der Forschung keine selbstverständliche, sondern im Zeitalter der Ausbildung der Nationalstaaten entstandene und dadurch stark beeinflusste Betrachtungsweise der Literatur. Auch bei den südslawischen Völkern macht sie ein wichtiges Instrument des Projekts der nationalen Selbstbehauptung aus, was entsprechende Anpassung literaturgeschichtlicher Perspektive, der daraus abgeleiteten operativen Kategorien und Befunde gezeitigt hat. Das wird am Beispiel der Entwicklung der Romangattung in der bosnischen, kroatischen und serbischen Literatur dargelegt werden, weil sich diese Gattung auch bei anderen europäischen Nationen als Probierstein der nationalen Literaturgeschichte herausstellte.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Deretić, Jovan, Srpski roman 1800-1950, Beograd 1981.
Đuričković, Dejan, Roman u Bosni i Hercegovini 1945-1980, Sarajevo 1991.
Kazaz, Enver, Bo¨njački roman XX. vijeka, Sarajevo 2004.
Milanja, Cvjetko, Hrvatski roman 1945-1995. Nacrt moguće tipologije romaneskne prakse. Zagreb 1995.
Nemec, Kre¨imir, Povijest hrvatskog romana od početaka do kraja 19. stoljeća. Zagreb 1995.
Nemec, Kre¨imir, Povijest hrvatskog romana od 1900-1945. godine. Zagreb 1998.
Nemec, Kre¨imir, Povijest hrvatskog romana 1945-2000. Zagreb 2003.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-41-K, B-81, EC2-2, MK 123

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34