Universität Wien FIND

132007 UE Schuldidaktisches Praktikum (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die Anmeldung zu dieser Übung ist die Voraussetzung für die Anmeldung zur Schulpraxis.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldesfrist für diese Übung ist von 01.09.2019 bis 20.09.2019. Die letzte Möglichkeit zur Abmeldung von dieser Übung ist bis 22.09.2019 möglich!

ACHTUNG - Anmeldung Schulpraxis
Für die Anmeldung zur Schulpraxis ist nur noch die Anmeldung zur Begleitlehrveranstaltung notwendig. Sofern Sie einen Fixplatz in der Begleitlehrveranstaltung erhalten, wird Ihnen ein Praktikumsplatz zugewiesen.
Weitere Informationen zum neunen Anmeldeprozedere finden Sie hier: https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/ssc-lehrerinnenbildung/praktikum/bachelorstudium/schulpraxis/

Die Infos zur Anmeldung FAP (Diplomstudium) finden Sie hier:
https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/ssc-lehrerinnenbildung/praktikum/diplomstudium/fap/

An/Abmeldung

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Ungarisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG - Anmeldung Schulpraxis
Für die Anmeldung zur Schulpraxis ist, neben einem Platz in der begleitenden Lehrveranstaltung, eine Anmeldung für einen Praktikumsplatz beim SSC LehrerInnenbildung (https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/) zwingende Voraussetzung.
Unterbleibt die Anmeldung beim SSC LehrerInnenbildung, verfällt der Platz in der begleitenden Lehrveranstaltung!
Bitte informieren Sie sich vor Semesterbeginn auf der Homepage des SSC LehrerInnenbildung über das Anmeldeverfahren und die Anmeldefristen.
Die Infos zur Anmeldung Schulpraxis (Bachelorstudium) finden Sie hier: https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/ssc-lehrerinnenbildung/praktikum/bachelorstudium/schulpraxis/

! Voraussetzung für die Schulpraxis im UF Ungarisch ist der positive Abschluss von Fachdidaktik I (LA 145) und II (LA 150, LA 240, LA 245) sowie Interdisziplinäre Fachdidaktik (LA 145).

1. Einheit: MO 07.10.2019/ 11.30-14.45 Uhr, HG HS 29, 1. Stock, Stiege 7
2. Einheit: DO 14.11.2019/ 15-18 Uhr in den Räumlichkeiten des Zweisprachigen Bundesgymnasiums Oberwart
3. Einheit: Termin wird in der 1. Einheit fixiert, am ZBG OW
4. Einheit: DI 21.01.2020/ 14-17 Uhr am ZBG OW > Portfoliogespräch

*Dieser Termin soll im Anschluss an einen Hospitationstag erfolgen. Der Termin für Block 3 wird in der ersten Einheit fixiert.

Die Anwesenheit bei allen 4 Blockveranstaltungen ist verpflichtend!

Montag 07.10. 11:30 - 14:45 Hörsaal 29 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese LV dient der Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums und umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:
• schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen
• Kernkompetenzen, Arbeitstechniken und Methoden des kompetenzorientierten Ungarischunterrichts
• Lehr- und Lernziele, Unterrichtskonzepte und Unterrichtsplanung
• Erstellung und Analyse von Unterrichtsmaterialien
• Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung
• Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (kriteriengeleitete Reflexion der Hospitationen, des eigenen Unterrichts und des Teamteachings)

Die Studierenden müssen in 15 Unterrichtsstunden anwesend sein. Diese 15h können im Rahmen von 9-11 Terminen absolviert werden (individuell zu vereinbaren > Praktikumspass!). Darüber hinaus gibt es Vor- und Nachbesprechungen. Diese nehmen selbstverständlich zusätzliche Zeit in Anspruch. Extra einzuplanen ist auch Zeit für Besprechungen von Hospitationen, eigenem Unterricht (mind. eine Einzelbesprechung) und dem Teamteaching. Die Anfahrtszeit wird nicht in die Anwesenheit vor Ort eingerechnet!

Von den 15 Stunden sind 3 Stunden Eigenunterricht und 2 Stunden Teamteaching vorgesehen. Der verbleibende Anteil an Stunden (10 Stunden) ist für Hospitationen vorgesehen. Eine Ausweitung des Eigenunterrichts kann nach einvernehmlicher Absprache zwischen MentorInnen und Studierenden erfolgen.
Der Inhalt der Unterrichtsstunden wird mit den jeweiligen Lehrerinnen vereinbart. Bitte rechtzeitig Kontakt aufnehmen! Alle Rückmeldungen sind verpflichtend einzuarbeiten und vorab noch einmal rechtzeitig vor der geplanten Stunde zu übermitteln! Anfallende Kopien werden in der Schule angefertigt.

Die Studierenden müssen parallel zur Schulpraxis eine Begleit-LV im Fach absolvieren und erhalten von dort auch Hospitationsaufgaben sowie andere Aufgabenstellungen. und müssen weiters auch in der LV Stundenvorbereitungen vorzeigen.

https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/ssc-lehrerinnenbildung/praktikum/bachelorstudium/schulpraxis/

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mündliche und schriftliche Mitarbeit
- Anwesenheit in allen Blockterminen verpflichtend
- Pflichtlektüre
- Portfolio (inkl. Aufgaben, die z.T. in der Übung erstellt werden) > Achtung: Abgabetermin spätestens 03.02.2020
- Portfoliogespräch beim letzten LV-Termin am 21.01.2020
- Praktikumspass: Alle Studierenden müssen den Praktikumspass vollständig ausfüllen und sich die Arbeitsschritte sowie die Arbeitszeit von der Mentorin unterschreiben lassen. In der Begleit-LV muss der Praktikumspass regelmäßig vorgelegt werden, um den Fortschritt des Praktikums zu kontrollieren.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheit (s. oben)
- Aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- Erfüllung der gestellten Arbeitsaufträge
- Fristgerechte Abgabe des Portfolios (Abgabetermin spätestens 03.02.2020), inkl. Aufgaben, die die Lehrveranstaltung begleiten
- Vorbereitung der Pflichtlektüre
- Arbeitsaufgaben und Präsentationen während des Semesters

Prüfungsstoff

- Portfolio
- Portfoliogespräch
- Klärung und Vertiefung schulpraktischer Fragen
- Ausarbeiten der Pflichtlektüre

Literatur

• Paksi, László: Kötelezőkről röviden. in: Finta, Gábor, Fűzfa, Balázs (szerk.): Az irodalomtanítás innovációja. Szombathely: Savaria University Press, 2012, S.77-86.
• Janikovszky Éva: Az úgy volt / Már iskolás vagyok
Wird bei Bedarf auch ergänzt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF UN 11, LA 145, LA 245, LA 250

Letzte Änderung: Mo 02.09.2019 10:47