Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

133222 VO Sprachplanung in Skandinavien (2021W)

VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: 1. Einheit am 11.10.2021!
AKTUALISIERUNG (19.11.2021): Die Lehre wird ab 22.11.2021 digital über Moodle durchgeführt.

Montag 04.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 11.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 18.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 25.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 08.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 15.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 22.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 29.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 06.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 13.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 10.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 17.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Montag 24.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Vorlesung geht es zunächst um eine allgemeine Darstellung des Phänomens der Sprachplanung (also der bewussten Eingriffe des Menschen in die Entwicklung der Sprache) sowie um Modelle und Prinzipien derselben. Danach wird die Sprachplanung in den einzelnen skandinavischen Ländern behandelt, wobei streng zwischen Korpusplanung (Orthographie, Grammatik, Lexikon) und Statusplanung (Stellung einer Sprache in der Gesellschaft) unterschieden wird. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist der Erwerb von Kenntnissen über das Phänomen der Sprachplanung sowie über die Ausprägung derselben in den einzelnen skandinavischen Ländern.

AKTUALISIERUNG (19.11.2021): Die Lehre wird ab 22.11.2021 digital über Moodle durchgeführt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

4 schriftliche Prüfungstermine (1. Termin: 31.01.2022; weitere Termine zu Beginn, in der Mitte und am Ende des SS 2022). Termine werden auf der Homepage der Skandinavistik http://skandinavistik.univie.ac.at bekanntgegeben.
Erlaubte Hilfsmittel: Keine.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Note sind mindestens 50% der möglichen Punkte zu erreichen (für ein sehr gut 90%, für ein gut 75%, für ein befriedigend 60%).

Prüfungsstoff

Stoff der Vorlesung (inklusive Pflichtlektüre).

Literatur

Teleman, Ulf: Tradis och funkis: svensk språkvård och språkpolitik efter 1800. Stockholm 2003.
Vikør, Lars S.: Språkplanlegging: prinsipp og praksis. Oslo 1994.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

SKB220; SKE110

Letzte Änderung: Mi 16.03.2022 09:08