Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

135011 VO STEOP: Allgemeine Literaturwissenschaft (2021W)

GEMISCHTSTEOP

Zu dieser VO findet ein begleitendes Tutorium statt.
Registrierungsfrist für Vorlesungen (VO) des WS 2021/22: Beginn 1.9.2021, Ende: 30.9.2022

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 11.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 18.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 25.10. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 08.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 15.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 22.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 29.11. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 06.12. 16:45 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung führt ein in die Grundlagen der Literaturwissenschaft und vermittelt Schlüsselkompetenzen für den literaturwissenschaftlichen Umgang mit Texten.
Vorgestellt und diskutiert werden Literatur- und Autorschaftskonzepte, Textsorten und Aspekte der Textgestaltung, Fragen der Literaturgeschichtsschreibung und Kanonbildung, sowie verschiedene literaturwissenschaftliche Methoden und Interpretationsansätze an konkreten literarischen Beispielen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Modulprüfung/Vorlesungsprüfung (digital oder vor Ort) am Ende des Semesters
(Studierende des BA Vergleichende Literaturwissenschaft müssen verpflichtend die STEOP-Modulprüfung - bestehend aus der VO STEOP: Allgemeine Literaturwissenschaft und der VO STEOP: Vergleichende Literaturwissenschaft - ablegen. Studierende anderer Studienrichtungen können die VO-Prüfung einzeln absolvieren.)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnis der behandelten Literatur sowie der vermittelten literaturwissenschaftlichen Terminologie und Arbeitstechniken
Note: 1 (100-91 Punkte), 2 (90-81 Punkte), 3 (80-71 Punkte), 4 (70-50 Punkte), 5 (< 50 Punkte)

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte, bereitgestellte Literatur

Literatur

Alle Texte werden auf Moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M1a StEOP; gilt im MA Translation nicht als StEOP-Veranstaltung

Letzte Änderung: Fr 20.08.2021 11:48