Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140013 VO Diskursive Theologie I (kalam) (2019W)

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 10.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 17.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 24.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 31.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 07.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 14.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 21.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 28.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 05.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 12.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 09.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 16.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Donnerstag 23.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Vorlesung thematisiert die Diskursive Theologie (ʿilm al-kalām) als islamisch-theologische Disziplin, welche sich mit der rationalen Beweisführung der islamischen Glaubenssätze befasst. Hierzu wird einerseits eine Einführung in den systematischen Inhalt der kalām und ihre Themenkomplexe, wie z. B. das Gottesbild, Prophetentum und die Vorherbestimmung gegeben werden. Andererseits soll ein Einblick in die Geschichte diverser theologischer Denkrichtungen, darunter der Muʿtaziliten, Ašʿariten und Māturīditen, gegeben werden. Hierbei werden die Entstehungshintergründe und die grundlegenden Lehren erarbeitet werden

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Inhalte der Lehrveranstaltung und die Materialien, welche auf Moodle zur Verfügung gestellt werden

Literatur

Literatur wird auf Moodle zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PM 03.2A

Letzte Änderung: Di 21.01.2020 10:08