Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140072 VO+UE Afrika - Reisende und Reisende wider Willen (2007W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung mit folgenden Angaben:
1. Studienfach und Semester, Abschluss des 1. Abschnittes ja/nein
2. Einschlägige Vorkenntnisse aus Studium und Praxis
3. Engere fachliche Spezialisierung und Interessen.
(Information über die Aufnahme: bis 5.10.06)

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 15.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 22.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 29.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 05.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 12.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 19.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 26.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 03.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 10.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 17.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 07.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 14.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 21.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 28.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführender VOTeil: zur Begriffsklärung (Migration,...) und zu unterschiedlichen historischen Kontexten, Diskussion von Fachliteratur zu Migrationstheorien - auch unter der Genderperspektive.
Arbeitsgruppen, die sich mit Fragestellungen zu Migration in unterschiedlichen Kontexten beschäftigen und die Gruppendiskussion dazu übernehmen:
Zur Auswahl: Migration innerhalb Afrikas und von Afrika nach Übersee (erzwungene und "freiwillige" Migration) arabischer, transatlantischer und interner Sklavenhandel; Migrationen aus dem südlichen Afrika (Mfecane) bis nach Ost- und Zentralafrika im 19. Jahrhundert; vorkoloniale, koloniale und heutige Arbeitsmigration in Afrika; Fluchtbewegungen über die kolonialen Grenzen hinweg; Siedler; und Kolonialismus (Liberia; Kenya,); Flucht vor Kriegen und Verfolgung; Flucht und Asyl; Tourismus - unter der Genderperspektive - anhand konkreter ausgewählter Fallbeispiele .

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Analyse von Ursachen für unterschiedliche Formen von Migration; Wahrnehmung von Migration als Impuls für gesellschaftlichen, 'Wandel in der Herkunfts- und in der Zielregion'

Prüfungsstoff

Form: Teilweise VO mit Diskussion; Gruppendiskussion zur Fachliteratur und zu ausgewählten Fragestellungen
Bewertung: Kontinuierliche Teilnahme an der Diskussion der Pflichtlektüre; Kurzreferate zur Fachliteratur; Gruppendiskussion zu einer Fragestellung; Zwischenprüfung über wesentliche Begrifflichkeiten und Inhalte in Gruppenarbeit.
Schriftlich als Einzelarbeit: Hausarbeit (Essay) zur gewählten Fragestellung; Resumée zur LV (Erkenntnisgewinn).

Literatur

Empfohlene Literatur:
Bilger, Veronika; Albert Kraler (Hg.): African Migrations. Historical Perspectives and Contemporary Dynamics. Stichproben 8 / 2005. 5. Jg.
Husa, Karl; Christoph Parnreiter; Irene Stacher (Hg., 2000): Internationale Migration. Die globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts? HSK Internationale Entwicklung. Frankfurt / Main, Wien: Brandes & Apsel / Südwind.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GA.1. (B.3.)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34