Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140127 SE Islamisches Recht (2013W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Arabischkenntnisse sind notwendig.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 17.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 24.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 31.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 07.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 14.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 21.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 28.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 05.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 12.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 09.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 16.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 23.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 30.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das islamische Recht ist heute in seiner heutigen Form u.a. eingebettet in nationale Rechte. Wir werden insbesondere der Situation in der arabischen Welt nachgehen. Dafür werden wir insbesondere verfassungsrechtliche Diskussionen betrachten. Um diese einzordnen, wird zugleich eine Einführung in die Rechtssysteme der arabischen Welt gegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Zusammenfassungen und Referat; eigene Recherche; Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefte Kenntnis des Rechts arabischer Staaten.

Prüfungsstoff

intensive Lektüre; Erstellung von Zusammenfassungen; Impulsreferate; Erstellung einer Seminararbeit.

Literatur

Texte werden online zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA-ISL

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34