Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140131 VO Einführung in die Alevitisch-Theologischen Studien (2019W)

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Mittwoch 16.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Mittwoch 23.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Mittwoch 30.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Mittwoch 06.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Mittwoch 13.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Mittwoch 20.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die „Alevitische Theologie“ ist ein neues Fach an europäischen Universitäten, das keine akademischen Vorläuferstrukturen im Herkunftsland Türkei aufweist. In dieser VO sollen zum ein Überblick über den Entstehungskontext des Alevitentums, die gegenwärtige Ausgangslange als eine Fachdisziplin sowie die Herausforderungen für eine zukünftige Etablierung erörtert und diskutiert werden. In diesem Rahmen sollen die Studierenden fachliche Grundkenntnisse der alevitischen Religion sowie zum Entstehungsprozess eines jungen Fachs im europäischen Kontext erlangen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mündliche Prüfung (nur nach Rücksprache mit der LV-Leiterin!)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Aktive Teilnahme
- Beurteilungsmaßstab wird in der Vorlesung bekannt gegeben

Prüfungsstoff

- Inhalte der Vorlesung

Literatur

- Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PM 03.1B

Letzte Änderung: Mo 20.01.2020 14:28