Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140148 SE Bachelorseminar: "Youth striving for a better world - making life respectable again". (2019W)

Christliche (Pentecostal) und muslimische (Salafi) Jugend in Westafrika

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 22.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Dienstag 19.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Dienstag 03.12. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Freitag 13.12. 09:00 - 16:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Freitag 17.01. 09:00 - 16:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Dienstag 21.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Dienstag 28.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Den Wunsch, ein eigenes Fortkommen zu sichern, erfolgreich zu sein und Gutes für die Gemeinschaft zu leisten, ist in zahlreichen Ländern nicht einfach zu befriedigen. Eine von mehreren Möglichkeiten, den Wunsch dennoch Realität werden zu lassen, ist die Mitgliedschaft in einer religiösen Bewegung. In diesem Bachelorseminar sollen verschiedene solcher Kontexte eruiert werden. Dabei wird ein Schwerpunkt auf das jüngere Pfingstchristentum sowie auf muslimische Reformbewegungen (in Westafrika) gelegt. Die Beispiele sollen Sie anregen, ein Thema für Ihre Bachelorarbeit zu entwickeln. Dazu können Sie beispielsweise ein im Seminar andiskutiertes Thema weiter recherchieren und ausbauen.
Das Seminar findet mit zwei Blockveranstaltungen statt, zu dem ein ethnologisch und religionswissenschaftlich arbeitender Kollege vom Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Dr. Abdoulaye Sounaye, kommen wird. Seine Freitags-Workshops finden in englischer Sprache statt. Die weiteren Sitzungen finden in deutscher Sprache statt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Teilnahme, Referat und Bachelorarbeit (Abgabetermin 28.02.2020)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme und Referat ca. 20%; Bachelorarbeit 80%

Prüfungsstoff

Seminarinhalte und eigenständig weiterrecherchierte Inhalte

Literatur

Wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BAG

Letzte Änderung: Mo 09.09.2019 12:48