Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140213 VU Arabische Dialekte in Nordafrika (2019S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 19.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 26.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 02.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 09.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 30.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 07.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 14.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 21.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 28.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 04.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 18.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Dienstag 25.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlegende Kenntnisse der arabischen Dialektologie und Erwerb der Fähigkeit, gesprochene arabische Dialekttexte wissenschaftlich zu bearbeiten. Vertrautheit mit der umfangreichen Sekundärliteratur zu den modernen arabischen Dialekten Nordafrikas. Erarbeitung von dialektalen Besonderheiten u.a. anhand von Originaltexten (transkribierte Aufnahmen).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Test am Ende des Semesters, Abfassung einer Arbeit zu einem arabischen Dialekt in Absprache mit dem Lehrveranstaltungsleiter.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist ein positives Ergebnis auf den Test sowie Abfassung einer Arbeit (inkl. allfälliger Reflexion) gemäß den Vorgaben und den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis. Es besteht Anwesenheitspflicht, dreimaliges Fehlen ist gestattet.
Beurteilungsmaßstab: Test 50%, Arbeit 50%, beide Teile müssen positiv sein.

Prüfungsstoff

Durchgearbeiteter Stoff sowie Inhalt ausgewählter Fachliteratur.

Literatur

Skriptum mit weiterführender Literatur wird auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AS-1, WM-21

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34