Universität Wien FIND

140218 VO Einführung in die Geschichte Ostafrikas I (2007W)

15. November 2007 ist zugleich Beginn des 2. Teils der LV.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 09:00 - 12:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Donnerstag 18.10. 09:00 - 12:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Donnerstag 25.10. 09:00 - 12:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Donnerstag 08.11. 09:00 - 12:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Donnerstag 15.11. 09:00 - 12:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Quellen und Methoden der Geschichtsforschung in Afrika; zur Prähistorie Ostafrikas; frühe Eisenverarbeitung und Nahrungsmittelproduktion; Migrationen; frühe Staatenbildung und früher Handel. Das Handelsnetz am Indischen Ozean vor 1500. Islam in Ostafrika. Entstehen einer Swahili-Zivilisation. Portugiesen an der Küste Ostafrikas - frühe Handelsbeziehungen mit Europa. Kenya, Tanzania und Uganda in vorkolonialer Zeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aufzeigen von Diskursen zur Historiographie der Region anhand zentraler Fragestellungen

Prüfungsstoff

Form: Vorlesung - jedoch ist Mitarbeit und Diskussion erwünscht.
Bewertung: Gruppendiskussion zu ausgewählten Fachartikeln;
Schriftliche kurze Hausarbeit (Essay) und Rezension eines Fachartikels.

Literatur

Empfohlene Literatur: SCHICHO, Walter: Handbuch Afrika, Band 3: Ostafrika. Brandes & Apsel 2004


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GA.1. (B.4.)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:51