Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140232 VO Amharisch II (2019W)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 17.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 24.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 31.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 07.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 14.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 21.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 28.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 05.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 12.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 09.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 16.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 23.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Amharisch ist die offizielle Amtssprache Äthiopiens und wird von mehr als 20 Mio. Menschen gesprochen. Das Amharische benutzt eine Silbenschrift, jeder Konsonant wird je nach angefügtem Vokal in sieben unterschiedlichen Formen realsiert.
Die Lehrveranstaltung soll die Studierenden befähigen, einfache Konversationen in Wort und Schrift führen zu können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftlicher Test am Ende des Semesters
ein Wörterbuch wird während des Tests zur Verfügung gestellt

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

schriftlicher Test mit 5 Fragen, insgesamt können 30 Punkte erreicht werden

- 15,25 Punkte: Nicht Genügend
15,5 – 19 Punkte: Genügend
19,25 – 22,75: Befriedigend
23 – 26,5: Gut
26,75 – 30 Sehr Gut

Prüfungsstoff

Vertiefte Kenntnisse in Morphologie und Syntax, Erweiterung des Grundwortschatzes

Literatur

Lehrbuch: Appleyard, David. 2013. Colloquial Amharic. The complete course for beginners. New York, London: Routledge
Skriptum im Sekretariat erhältlich

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WM-12,
SAS.VO.1, SAS.VO.2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20