Universität Wien FIND

140236 SE Arabische Populärkultur: Dimensionen, Analysen, Quellen (2018W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Seminar ausschließlich für StudentInnen des Instituts für Orientalistik (Master und Doktorat).
Gute Arabischkenntnisse erforderlich.

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 15.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 22.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 29.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 05.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 12.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 19.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 26.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 03.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 10.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 07.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 14.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 21.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 28.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die herausragendsten Sängerinnen und Sänger der arabischen Musik des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart wie Umm Kulthum, Farid al-Atrasch, Asmahan, Fayruz, Muhammad Abd al-Wahhab, Abd al-Halim Hafiz, Muhammad Abduh und Talal Maddah stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Es wird auf die Biographie, das künstlerische Schaffen und die Musikstücke dieser Persönlichkeiten eingegangen.
WICHTIG: Hervorragende Arabischkenntnisse (Hocharabisch und verschiedene arabische Dialekte) sind unbedingt Voraussetzung, zumal arabischsprachige Lieder eigenständig übersetzt werden müssen!
Studium von Texten; Referate; Heranziehung arabischer Quellen sowie Sekundärliteratur.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vorbereitung, Mitarbeit, Referat, Erstellung eines Handouts und Abfassung einer Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Eingehende Kenntnisse der modernen arabischen Musik und ihrer größten Vertreter auf der Arabischen Halbinsel sowie in Nordafrika.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WM-1

Letzte Änderung: Fr 08.02.2019 09:07