Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140250 UE Hörverständnis und Analyse aktueller Medientexte aus dem Bereich Politik und Gesellschaft (2017W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprachen: Arabisch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 09.10. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 16.10. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 23.10. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 30.10. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 06.11. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 13.11. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 20.11. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 27.11. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 04.12. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 11.12. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 08.01. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 15.01. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 29.01. 15:45 - 17:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Arbeit mit Medientexten zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen anhand von Artikeln aus verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften bzw. von Aufnahmen aus Rundfunk und TV; Aufbau des themenspezifischen Vokabulars, Verbesserung des Hörverständnisses und des Vermögens, Wesentliches zusammenzufassen bzw. in eigenen Worten wiederzugeben sowie über Inhalte zu diskutieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Laufend aktive Mitarbeit, Vorbereitung von Texten sowie Hausübungen, mündliche Abschlussprüfung zu Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit (max. dreimalige Abwesenheit), aktive Mitarbeit im Unterricht und Erbringen der Hausübungen bzw. Vorbereitungsarbeit, mündliche Abschlussprüfung; Leistungen werden im Verhältnis 50% (Mitarbeit und Hausübungen) und 50% (Abschlussprüfung) beurteilt.

Prüfungsstoff

Semesterstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WM-9

Letzte Änderung: Mi 04.10.2017 12:09