Universität Wien FIND

140257 UE Begleitende Übung zur Einführung in die Nepali I (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Nur gemeinsam mit der zugehörigen VO+UE 140059 anrechenbar!
===================

An/Abmeldung

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Nepalisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 10.10. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 17.10. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 24.10. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 07.11. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 14.11. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 21.11. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 28.11. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37
Donnerstag 05.12. 08:15 - 10:30 Seminarraum 6 ISTB UniCampus Hof 4 2C-O1-37

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung beginnt mit dem Erlernen der Devanagari Schrift und setzt mit gründlicher Gramma¬tik fort. Das Skriptum zur Lehrveranstaltung gibt es bei Facultas am Campus zu kaufen. Die Teilnahme am Tutorium wird erwartet. Jede Einheit besteht aus grammatischen Erläuterun¬gen, Übungen und Dis¬kussionen.
Bis zum Ende des Semesters haben die Teilnehmer grundlegende Grammatik¬kenntnisse und sollten in der Lage sein, ein einfaches Gespräch auf Nepali zu führen.
Von den Teilnehmern wird die regelmäßige Anwesenheit und die Abgabe der Hausübungen inner-halb einer Woche erwartet. In der Mitte des Semesters wird ein Test durchgeführt; eine schriftliche und mündliche Prüfung schließt die Lehrveranstaltung ab.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA2c, BA7c, MATB3a, EC4-1

Letzte Änderung: Do 19.09.2019 10:48