Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140278 SK Hausa: Übungen 1 (2009W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

gemeinsam mit der LV Hausa: Grammatik 1 (140207) zu besuchen

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 12.10. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 19.10. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 09.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 16.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 23.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 30.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 07.12. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 14.12. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 11.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 18.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Montag 25.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Sprachkurs ist Teil einer 4-semestrigen Veranstaltung. Wir beginnen mit der Verbreitung und Zuordnung des Hausa. Wo wird Hausa gesprochen?
Wie wird Hausa gesprochen?, wird uns die nächsten Semester beschäftigen. Wir werden mit einfachen Übungen zu den Lauten beginnen. Parallell dazu werden wir uns mit der Problematik von Tonsprachen befassen und die ersten Übungen zu den Tönen durchführen. Besonderes Augenmerk werden wir auf den kulturkundlichen Aspekt, vor allem die Beherrschung der Grüsse legen.
Neben der Aussprache, die wir in Grüssen und einfachen Übungen erlernen werden wir auch der Grammatik des Hausa unser Interesse widmen. Die Begrifflichkeit der Beschreibungen des Hausa wird uns zugleich mit der ersten Einführung in linguistische Fachbegriffe deutlich werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vorbedingung für eine schriftliche Prüfung ist die aktive Teilnahme an der Veranstaltung. Erledigung von Hausübungen. Drei Tests die dem Vokabellernen helfen sollen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beherrschen einfacher Sätze aus dem Alltagsgebrauch. Fragen zur Orientierung in der Stadt etc. Vokabel: ca 1000 Vokabel sollen im Semester gelernt werden.

Prüfungsstoff

Neben dem gemeinsamen Unterricht wird einmal in der Woche das Sprachlabor besucht. Die Studierenden können dort, nach einer kurzen Einführung durch den Vortragenden, anhand der aufgenommenen Texte die Aussprache und das Erkennen von Texten üben.

Literatur

Unterlagen: Lehrbuch des Hausa (hardcopy vergriffen) numehr als .pdf, als auch auf CD erhätlich. Das Lehrbuch liegt auch ONLINE vor: (Link unter Materialien der Afrikawissenschaften Homepage), dazu gibt es auch das ONLINE Wörterbuch Kofar Hausa. Weitere Materialien werden laufend zur Verfügung gestellt. Jüngstes Produkt ist das Wörterbuch auf CD bzw Diskette: Hausa Arbeitsplatz.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

SB1A, (SB.11.)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34