Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140305 UE Vom Vada zur Epistemologie (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 04.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 11.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 18.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 25.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 08.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 15.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 22.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 29.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 06.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 13.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 10.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 17.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 24.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04
Donnerstag 31.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum 4 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-04

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

(Neu-)Interpretation und Auswertung der von Frauwallner 1957 meist nur auf Basis tibetischer Übersetzungen zusammengestellten Fragmente aus Vasubandhus Vadavidhi und Vadavidhana. Viele dieser Fragmente sind nun in Jinendrabuddhis Prama?asamuccaya?ika (PS?) in Sanskrit zugänglich. Die Sanskrit Fragmente, sofern nicht in Jinendrabuddhis PS? bereits veröffentlicht, werden zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Übung ist eine Lehrveranstaltung mit prüfungsimmanentem Charakter. Die Bewertung erfolgt aufgrund der Mitarbeit und anhand eines 20 minütigen Referats über ein zu vereinbarendes Thema.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einübung in die Interpretation buddhistischer und tibetischer Sanskrit Quellen.

Prüfungsstoff

Mindestanforderung: gute Sanskrit- und Tibetischkenntnisse.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MAB1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35