Universität Wien FIND

140405 KU Schreibwerkstatt zur Masterarbeit (2017W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 19.10. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Donnerstag 16.11. 09:00 - 12:00 Seminarraum Internationale Entwicklung Afrikawissenschaften UniCampus Hof 5 2Q-EG-05
Donnerstag 23.11. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Donnerstag 07.12. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Donnerstag 14.12. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Masterkurse werden im Zuge der Schreibwerkstatt um Workshops und Einzelcoachings ergänzt. Während in den Masterseminaren der Fokus auf Inhaltlichem liegt, bringt die Schreibwerkstatt Schwung in das Schreibprojekt, hilft mittels Methoden des Creative Writing, Rohtexte zu erstellen, an Forschungsfrage und Gliederung zu tüfteln, vermittelt Strategien zum Umgang mit wissenschaftlicher Literatur und bietet Handwerk für Textüberarbeitung und sprachlichen Feinschliff.

Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich, ich möchte den Studierenden aber dringend das Absolvieren sämtlicher Workshops nahelegen, da die Inhalte aufeinander aufbauen. InteressentInnen für Einzelcoachings können sich direkt in den Workshops dafür vormerken lassen. Wer Workshops versäumt, bekommt von mir Ersatzliteratur, um Versäumtes nachholen zu können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Wolfsberger, Judith (2016). Frei Geschrieben. Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten. (4. Aufl.). Wien: UTB

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Parallel zum Masterkurs zu besuchen.

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42