Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

143295 KU Hausa: Texts 2 (2020S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 16.03. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 23.03. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 30.03. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 20.04. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 27.04. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 04.05. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 11.05. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 18.05. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 08.06. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 15.06. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 22.06. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Montag 29.06. 17:00 - 19:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel des Kurses ist Studierenden die Fähigkeiten zu vermitteln, die es ihnen erlauben eigenständig grundlegende Hausa Texte unterschiedlicher Genres mithilfe eines Wörterbuches zu verstehen, zu übersetzen und zu interpretieren.
Die in der Lehrveranstaltung zu bearbeitenden Texte beinhalten verschiedene Textsorten, z.B. Fabeln, historische Berichte, Auszüge aus "3 Groschen" Romanen, Zeitungsartikel.
Die Texte werden im Kurs gemeinsam von den Studierenden und Vortragenden übersetzt und interpretiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (70%) und Mitarbeit (30%) während des Kurses

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kontinuierliche Teilnahme und Mitarbeit (30%); schriftliche Prüfung (70%)

Prüfungsstoff

wird im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben

Literatur

wird im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

SB1B

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20