Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150061 UE Neue chinesische Literatur (M6 LK) (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.03. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 10.03. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 17.03. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 24.03. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 14.04. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 21.04. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 28.04. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 05.05. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 12.05. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 19.05. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 26.05. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 02.06. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 09.06. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 16.06. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 23.06. 15:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 30.06. 15:00 - 17:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zeitgenössische chinesische Literatur: Erster Termin: Vorbesprechung und Terminvergabe für Referate. Referate: pro Termin präsentiert 1 Studierend*e bzw. bei größerer Teilnehmer*innenzahl ein Team von 2 Referentinnen/ Referenten je ein Referat (mit ppt) (Themenliste siehe Moodle): 1. Biographie des Autors/ der Autorin in Zusammenhang mit dem historischen/ politischen Hintergrund, 2. Gesamt-Oevre 3. Vorstellung des ausgewählten Werkes: Inhalt und Interpretation, 4.Diskussion. Letzter Termin: Abschlussdiskussion

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Handout (1 Seite Text und Glossar), mündliches Referat mit PowerPoint, schriftliche Arbeit (maximal 8 Seiten Text und Bibliographie), Teilnahme an den Diskussionen. Keine Abschlussprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Handout soll das Wesentliche des mündlichen Referats widergeben, wesentliche chinesische Schriftzeichen (soweit möglich): zumindest Autor*in, Werktitel. Das mündliche Referat soll eine Zusammenfassung des literarischen Textes bieten, die schriftliche Arbeit (maximal 8 Seiten Text plus Bibliographie) soll das selbst Erarbeitete darstellen sowie auf die Anregungen der Gruppendiskussion eingehen. Der Grad an aktiver Teilnahme an den Diskussionen fließt in die Endbewertung ein.

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, es gibt keine Abschlussprüfung

Literatur

Siehe Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LK 220

Letzte Änderung: Mo 01.03.2021 15:28