Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150155 KU Hören und Sprechen B (M3) (2020S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Chinesisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der COVid-19 Krise findet kein Präsenzunterricht statt. Die Unterricht wird via Home-Learning (Video Conference durch jietsi / BigBlueButto durchgeführt).

Donnerstag 05.03. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 19.03. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 26.03. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 02.04. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 23.04. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 30.04. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 07.05. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 14.05. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 28.05. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 04.06. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 18.06. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 25.06. 10:55 - 12:25 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Unterrichtsziele sind vor allem die Verbesserung der Hörkompetenz und der mündlichen Sprachkompetenz. Grundlegende Argumentationsfähigkeit und Kenntnisse im Bereich der interkulturellen Kommunikation sind erwünscht.
Inhalt: In der Lehrveranstaltung wird weiter mit dem Theater/Skript von Sha Yexin (Jiang Qing und ihre Ehemänner) gearbeitet. Vier-Zeichen-Sprichwörter und besondere Alltagsausdrücke aus dem Skript werden durch Dialoge und Rollenspiele geübt. Historische Videos und Dokumentarfilme über JQ und die Kulturrevolution werden als Hörübungen benutzt. Außerdem werden Themen der modernen chinesischen Welt aus den Bereichen Kultur, Geschichte, Politik, etc. diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsbeurteilung setzt sich wie folgt zusammen: Mitarbeitsnote (Hausübungen und Anwesenheit): 20 %, Vokabel Quiz 20% (durch on-line Video Conference)
Referat 20 %, Performance: 20 %. Final Skript lesen 20%

Bei einer Endpunktezahl unter 60 % der Maximalpunktezahl ist die Endnote negativ. Bei Abwesenheit in der ersten Einheit ohne vorherige Mitteilung per E-Mail werden Sie vom Kurs abgemeldet.
Anmerkung: Bitte beachten Sie die Änderung des Prüfungsmodus. Die Quiz wird durch online Video Conferene durchgeführt. Referaten und Diskussion werden auch durch on-line Video Conference durchgeführt.
** Diese Gruppe wird vor allem Fortgeschrittenen und jenen Studierenden empfohlen, die schon am Theaterprojekt im letzten Semester teilgenommen haben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die aktive Teilnahme am Unterricht sowie Pünktlichkeit werden in jeder Einheit vorausgesetzt.
Die Note setzt sich zusammen aus:
-Aktive Kursteilnahme (on-line Diskussion, Debatte und Rollenspiel)
-Hausarbeit (pünktliche Abgabe in Moodle, Termin Anhaltung)
-Referaten (on-line Conference)
- Mündliche Quiz (on-line)

Bei einer Endpunktezahl unter 60 % der Maximalpunktezahl ist die Endnote negativ. Bei Abwesenheit in der ersten Einheit ohne vorherige Mitteilung per E-Mail werden Sie vom Kurs abgemeldet.

1= 89.5 -100 2=79.5=89.4 3=69.3-79.4 4=59.5-69.4 5= 0-59
Die genauen Beurteilungskriterien werden in der ersten Unterrichtseinheit bekannt gegeben.

Prüfungsstoff

keine typische Prüfungsformen in diesem Kurs, aber die alternativen Bewertungen sind verfügbar.

Literatur

Moodle
Sha Yexin: Jiang Qing und Ihr Ehemänner (1991)

Gruppe 2

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Chinesisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der pandemischen COVID-19-Krise wurden die Kurse an der Universität Wien seit 11. März 2020 bis auf weiteres auf Online / Home-Learning umgestellt. Daher wurde die Unterrichtsweise  dieses Kurses wie folgt geändert: wöchentliche Online Unterhaltung, Selbstlernen über relevante Sendungen und Videos. 

Zu den Bewertungen dieses Kurses werden Video- / Audioaufzeichnungen, Reflexionsaufsätze und mündliche Online-Tests zur Überprüfung der Konversationsfähigkeiten verwendet.

Die Kommunikation mit den Kursteilnehmern erfolgt auf den Moodle-Plattform der Universität Wien wie Jitsi, BigBlueBotton, Rocket.Chat, Messenger und E-Mail.Änderungen sind vorbehalten.

Montag 02.03. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 09.03. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 16.03. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 23.03. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 30.03. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 20.04. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 27.04. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 04.05. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 11.05. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 18.05. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 25.05. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 08.06. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 15.06. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 22.06. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Montag 29.06. 18:40 - 20:10 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

1. Die Studenten befassen sich mit Themen, die in chinesischsprachigen Regionen großes Interesse erwecken. Im Zentrum stehen sechs Themen: die Gesellschaft der Gegenwart im Kontext der Globalisierung, das Verhältnis zwischen Religion und Kultur, historische Persönlichkeiten, Sprachen und interkulturelle Kommunikation, Umweltschutz sowie Diskutieren und Verhandeln im geschäftlichen Kontext.
2. Die Studenten werden ihr Hör- und Sprechkompetenz verbessern und ein akzeptables Level im Debattieren erreichen.
3. Im Gespräch mit der Lehrperson werden Studenten sowohl interkulturelle Fähigkeiten als auch ein Bewusstsein für Kommunikationskompetenz erwerben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

In die Beurteilung gehen die regelmäßige und aktive Mitarbeit, die Referate, die Teilnahme an Diskussionen sowie Bewertungen ein.
Benotung: Mitarbeit und Partizipation 20%, Hausübungen 20%, Zwischenbewertung 30% und Abschlussbewertung 30%

#Zur Erinnerung: Ohne typische Prüfungsformen in diesem Kurs, aber die alternativen Bewertungen sind verfügbar, die auch in der ersten Klasse behandelt werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Rubriken: 100-90%: Sehr gut / 1; 89 - 80%: gut / 2; 79-70%: mäßig / 3; 69 - 60%: genug / 4; unter 60%: gescheitert / 5.

Die aktive Teilnahme am Unterricht sowie Pünktlichkeit werden in jeder Einheit vorausgesetzt. Bei mehr als dreimaligem unentschuldigten Fernbleiben vom Unterricht erfolgt eine negative Beurteilung (5).

Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei dem Kurs um einen mündlichen Übungskurs handelt, sollten Sie im Falle einer Abwesenheit einen offiziellen Abwesenheitsnachweis vorlegen, wie z. B. Krankenblatt, ein Memo eines anderen Professors usw. Ohne offiziellen Nachweis die Bewertung der "Übung im Unterricht "und" Zusammenarbeit "wird negativ beeinflusst.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff wird im Unterricht bekannt gegeben.

Literatur

Unterrichtsmaterialien werden auf Moodle hochgeladen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

S 322

Letzte Änderung: Do 29.07.2021 00:19