Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

150208 PS Proseminar GG (Geschichte und Gesellschaft): 1. Bachelorarbeit (M7) (2015W)

5.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: Die erste LV-Einheit findet NICHT am 2.10., SONDERN am 9.10. statt (bei krankheitsbedingtem Fernbleiben bitte per E-Mail LV-Teilnahme bestätigen)!
Weitere Termine: 16.10., 30.10., 6.11., 13.11, 20.11., 27.11.

(bei mehr als einmaligem krankheitsbedingten Fehlen kann die LV nicht abgeschlossen werden).

Freitag 09.10. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 16.10. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 23.10. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 30.10. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 06.11. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 13.11. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 20.11. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Freitag 27.11. 13:30 - 15:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung behandelt das Verhältnis der KPC zu den chinesischen Intellektuellen, das seit den Anfängen der Parteigeschichte bis heute von Zusammenarbeit und Widerstand geprägt ist. Als wichtiger Ausgangspunkt dieser Entwicklung wird häufig die Yan'an-Periode betrachtet, in der bereits der Wechsel zwischen Phasen des Aufbaus und der Konsolidierung, sowie exzessiver Kampagnenarbeit erkennbar war. Dieses Schema setzte sich in der weiteren Entwicklung der Mao-Ära fort und übte bis in die 1980er- und 1990er Jahre Einfluss auf den Umgang mit Intellektuellen in der VRC aus.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

PS-Arbeit,
Präsentation (PPT),
Schriftliche Abgabe der Textvorbereitung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anhand von wissenschaftlichen Texten und Primärquellen soll die Haltung der KPC gegenüber den chinesischen Intellektuellen, insbesondere in Hinsicht auf einzelne ihrer Führungspersönlichkeiten, sowie deren Auswirkungen auf die historische Entwicklung Chinas in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufgezeigt und verständlich gemacht werden.

Prüfungsstoff

Einführung durch LV-Leiterin;
Diskussion vorbereiteter Texte;
Präsentation + Diskussion;

Literatur

Siehe Moodle und Handapparat (FB Ostasienwissenschaften/Sinologie).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GG 310

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35