Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150216 UE Wissenschaftliches Arbeiten GG (Geschichte und Gesellschaft) (M5) (2012W)

- A look at literature, film and television

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Rosker , Moodle
2 Rosker

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 02.10. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 09.10. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 16.10. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 23.10. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 30.10. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 06.11. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 13.11. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 20.11. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 27.11. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 04.12. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 11.12. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 18.12. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 08.01. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 15.01. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 22.01. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Dienstag 29.01. 17:05 - 18:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Wissenschaft – allgemein: Das Verhältnis zwischen Wirklichkeit und Interpretation; Realität und Wahrnehmung; Qualitative und Quantitative Forschung; Natur-, Sozial- und Humanwissenschaften; Die Sprache und das Denken
- Wissenschaftliche Arbeiten im Studium: Kriterien für die Themenwahl und die Gliederung der Arbeit; Die systematische Suche der Fachliteratur; Das Inhaltsverzeichnis – ein Spiegel der Struktur; Bibliographie: warum und wie wird die Fachliteratur zitiert? Der Vergleich – zusammengefasste Informationen aus Texten
- Methodologie und Methodik: allgemeiner Grundriss: Formale Regelungen und Gesetzmäßigkeiten wissenschaftlicher Studien und Forschungen - kritische Auseinandersetzung; Gesellschaftliche Verantwortlichkeit der ForscherInnen; Fachausdrücke und Fachterminologie; Formale Grundlagen: korrekte Anwendung der Kategorien und Verfahren, Quellenangabe; Zitate und Fußnoten; Zitate im Text; Was sind Kategorien und wie werden sie erstellt? Beispiel: die Struktur der Verwandtschaftsverhältnisse; Soziale Kategorien als Limitationen
- Sinologie als interkulturelle Disziplin: Probleme der Behandlung außereuropäischer Gesellschaften durch traditionelle europäische Erkenntnismethoden; Das Problem der kulturellen Inkommensurabilität; Beispiel: die kulturelle Bedingtheit der Zeitwahrnehmung und –Kategorisierung; West – Ost: die Problematik essentialistischer Begriffe; Transzendente und immanente Metaphysik; Methodologie interkultureller Forschung
- Spezifische Besonderheiten der sinologischen Methodik: Quellen- und Literaturangabe, direkte Zitate in chinesischer Sprache;
- Probleme diskursiver Übersetzungen – ein Beispiel: der Unterschied zwischen etymologischer Bedeutung und der soziokulturellen Kontextgebundenheit; Autonomie vs. zilü (自律); Vergleichende Untersuchungen

Literatur

Adler, Nancy & Campbell, Nigel & Laurent André, 1989: In Search of Appropriate Methodology: From Outside the People's Republic of China Looking In. In: Journal of International Business Studies, 20/1. 61-74

Buck, Peter, 1975: Order and Control: The Scientific Method in China and the United States. In: Social Studies of Science, Vol. 5, No. 3 (Aug., 1975), pp. 237-267

Jenco, Leigh Kathryn, 2007: "What Does Heaven Ever Say?" A Methods-centered Approach to Cross-cultural Engagement. In: The American Political Science Review, 101/4. 741-755

Nicolini, Maria, 2011: Wissenschaft ist Sprache – Form und Freiheit im wissenschaftlichen Sprachgebrauch. Klagenfurt: Wieser

Peng, Fuchun & Cheng, Xuemeng, 2006: On Philosophical Subjects and Methods. In: Frontiers of Philosophy in China, 1/3. 432-454

Porter, Ann, 1993: Göran Therborn's Universalizing Comparisons: A Note on Methodology. In: Canadian Journal of Political Science / Revue canadienne de science politique, 26/2. 359-378

Ro¨ker, Jana S., 2001: The Theory of Science and Intercultural Methodology in Traditional and Modern China. In: Asian and African Studies, V/1-2. 104-113

Rüsen, Jörn, 1996: Some Theoretical Approaches to Intercultural Comparative Historiography. In: History and Theory, 35/4, Theme Issue 35: Chinese Historiography in Comparative Perspective. 5-22

Salinas Mulder, Silvia, et all, 2000: Unethical Ethics? Reflections on Intercultural Research Practices. In: Reproductive Health Matters, 8/15, Reproductive Rights, Human Rights and Ethics. 104-112

T'ang Chün-I, 1964: The Individual and the World in Chinese Methodology. In: Philosophy East and West, 14/3-4. 293-310

Gruppe 2

Di wtl 15:20-17:05 SIN1

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Wissenschaft – allgemein: Das Verhältnis zwischen Wirklichkeit und Interpretation; Realität und Wahrnehmung; Qualitative und Quantitative Forschung; Natur-, Sozial- und Humanwissenschaften; Die Sprache und das Denken

- Wissenschaftliche Arbeiten im Studium: Kriterien für die Themenwahl und die Gliederung der Arbeit; Die systematische Suche der Fachliteratur; Das Inhaltsverzeichnis – ein Spiegel der Struktur; Bibliographie: warum und wie wird die Fachliteratur zitiert? Der Vergleich – zusammengefasste Informationen aus Texten

- Methodologie und Methodik: allgemeiner Grundriss: Formale Regelungen und Gesetzmäßigkeiten wissenschaftlicher Studien und Forschungen - kritische Auseinandersetzung; Gesellschaftliche Verantwortlichkeit der ForscherInnen; Fachausdrücke und Fachterminologie; Formale Grundlagen: korrekte Anwendung der Kategorien und Verfahren, Quellenangabe; Zitate und Fußnoten; Zitate im Text; Was sind Kategorien und wie werden sie erstellt? Beispiel: die Struktur der Verwandtschaftsverhältnisse; Soziale Kategorien als Limitationen

- Sinologie als interkulturelle Disziplin: Probleme der Behandlung außereuropäischer Gesellschaften durch traditionelle europäische Erkenntnismethoden; Das Problem der kulturellen Inkommensurabilität; Beispiel: die kulturelle Bedingtheit der Zeitwahrnehmung und –Kategorisierung; West – Ost: die Problematik essentialistischer Begriffe; Transzendente und immanente Metaphysik; Methodologie interkultureller Forschung

- Spezifische Besonderheiten der sinologischen Methodik: Quellen- und Literaturangabe, direkte Zitate in chinesischer Sprache;

- Probleme diskursiver Übersetzungen – ein Beispiel: der Unterschied zwischen etymologischer Bedeutung und der soziokulturellen Kontextgebundenheit; Autonomie vs. zilü (自律); Vergleichende Untersuchungen

Literatur

Adler, Nancy & Campbell, Nigel & Laurent André, 1989: In Search of Appropriate Methodology: From Outside the People's Republic of China Looking In. In: Journal of International Business Studies, 20/1. 61-74

Buck, Peter, 1975: Order and Control: The Scientific Method in China and the United States. In: Social Studies of Science, Vol. 5, No. 3 (Aug., 1975), pp. 237-267

Jenco, Leigh Kathryn, 2007: "What Does Heaven Ever Say?" A Methods-centered Approach to Cross-cultural Engagement. In: The American Political Science Review, 101/4. 741-755

Nicolini, Maria, 2011: Wissenschaft ist Sprache – Form und Freiheit im wissenschaftlichen Sprachgebrauch. Klagenfurt: Wieser

Peng, Fuchun & Cheng, Xuemeng, 2006: On Philosophical Subjects and Methods. In: Frontiers of Philosophy in China, 1/3. 432-454

Porter, Ann, 1993: Göran Therborn's Universalizing Comparisons: A Note on Methodology. In: Canadian Journal of Political Science / Revue canadienne de science politique, 26/2. 359-378

Ro¨ker, Jana S., 2001: The Theory of Science and Intercultural Methodology in Traditional and Modern China. In: Asian and African Studies, V/1-2. 104-113

Rüsen, Jörn, 1996: Some Theoretical Approaches to Intercultural Comparative Historiography. In: History and Theory, 35/4, Theme Issue 35: Chinese Historiography in Comparative Perspective. 5-22

Salinas Mulder, Silvia, et all, 2000: Unethical Ethics? Reflections on Intercultural Research Practices. In: Reproductive Health Matters, 8/15, Reproductive Rights, Human Rights and Ethics. 104-112

T'ang Chün-I, 1964: The Individual and the World in Chinese Methodology. In: Philosophy East and West, 14/3-4. 293-310


Information

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation (Strukturierung einer Forschungsarbeit) (40%), Seminararbeit (Deutsch, Englisch oder Chinesisch) (60%).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Beherrschen grundlegender wissenschaftlicher Methoden und methodischer Regeln und Verfahren; Einblick in formale und gesellschaftliche Funktionen der akademischen Methodologie; das Verstehen und die korrekte Anwendung spezifischer methodologischer und methodischer Besonderheiten der sinologischen Forschung

Prüfungsstoff

Vortrag mit Powerpoint Präsentation, Gruppendiskussionen, gemeinsame Bearbeitung chinesischer Texte, methodische Übungen in Gruppenarbeit

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GG 210

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35